Schneidstempel DIN 9861 Form D ähnlich ISO 6752

Die Schneidstempel / Lochstempel nach DIN 9861 (ähnlich ISO 6752) werden hauptsächlich in Schnitt- und Stanzwerkzeugen eingesetzt. Der Schaft sowie der gesamte Kopf sind feinstgeschliffen.

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-
Anbieter anrufen

Über dieses Produkt

Folgende Materialien sind standardmäßig verfügbar HWS Hochleistungs - Werkzeugstahl mit 12 % Chrom Werkstoff Nr.: 1.2601, 1.2379 oder ähnlich Härte: Schaft 62 2 HRc, Kopf 45 5 HRc HSS Hochleistungs - Schnellschnittstahl Werkstoff Nr.: 1.3343 oder ähnlich Härte: Schaft 64 2 HRc, Kopf 52 3 HRc Auf Anfrage können auch andere Materialien wie z.B. pulvermetallurgische Werkstoffe oder Schneidstempel aus Hartmetall angeboten werden. Selbstverständlich liefern wir auch Schneidstempel mit Hartstoff-und Verschleißschutzschichten wie TIN, TICN, WCH usw. Schneidstempel mit Zwischenmaßen, Sondertoleranzen und Sonderlängen fertigen wir durch unsere flexible Fertigungsstruktur innerhalb weniger Arbeitstage an. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot für Schneidstempel mit Sondermaßen!

Biker-Normalien GmbH

Die Fertigung von Schneidstempeln und Auswerferstiften nach Norm stellt die Kernkompetenz des Unternehmens dar. Wir führen über 3000 Abmessungen lagermäßig um kurze Lieferzeiten zu gewährleisten.