Automatikgeräte CDP-99AT

Das CDP-99 AT mit integriertem Automatikmodul für das halbautomatische Bolzenschweißen repräsentiert mit seiner modernen Mikroprozesssorsteuerung den neuesten Stand der Technik.

Über dieses Produkt

Das CDP-99 AT mit integriertem Automatikmodul für das halbautomatische Bolzenschweißen repräsentiert mit seiner modernen Mikroprozesssorsteuerung den neuesten Stand der Technik und bietet höchste Funktionssicherheit kombiniert mit einfachserer Bedienung. Ein großes Grafikdisplay stellt alle wichtigen Funktionen deutlich dar und ermöglicht zusammen mit der Einknopfbestätigung eine einfache Dialogbedienerführung. Alle Funktionen des Schweißvorgangs werden elektronisch überwacht und eventuelle Fehlermeldungen angezeigt. Das elektronisch getaktete Inverterladeteil ermöglicht schnellst mögliche Ladezeiten und garantiert so äußerst hohe Schweißzyklen bei gleichzeitig geringer Verlustleistung und geringem Gewicht. Hohe Zuverläßigkeit wird durch den modularen Aufbau der ausschließlich hochwertigen Komponenten in einem robusten und trotzdem kompakten Metallgehäuse erzielt. Durch den Anschluss der Automatikschweißpistolen ATP-8 oder ATP-10 und/oder eines optinalen Bolzenzuführsystems BZ-V01 können Schweißelemente in hoher Taktfolge prozesssicher halb- oder vollautomatisch zugeführt und verschweißt werden. Für das teilmechanisierte Bolzenschweißen ist ein Anschluss der Schweißpistolen KP-8 oder HPL-8 ebenfalls möglcih.

Anbieter

Bolzenschweißtechnik bsk + BTV GmbH

box Massenbachhausen
box Geprüft
Gründungsjahr
-
Mitarbeiterzahl
5 – 9
Liefergebiet
international
Zertifikate
1