box Top Produkt

Innentüren

Glastüren sorgen für mehr Lichteinfall und verleihen Räumen somit eine gewisse Leichtigkeit.

Über dieses Produkt

Das Design kann durch die verschiedenen Glasveredelungen individuell an das jeweilige Raumdesign angepasst werden. Auch die Sicherheit ist gewährleistet, da das Glas eine sechs- bis siebenfache höhere Belastbarkeit hat, als eine normale Glasscheibe. Die Oberflächen von Dekortüren sind Holznachbildungen, die sich kaum vom Original unterscheiden lassen. Die Türen sind durch die Versiegelung pflegeleicht, stoß- und kratzfest. Weißlacktüren wirken durch ihr zeitloses Design sehr edel und hochwertig. Die Farbe Weiß ist dabei eine echte Trendfarbe, da sie gut zur restlichen Raumausstattung kombinierbar ist. Schiebetüren ermöglichen eine flexible barrierefreie Gestaltung der Innenräume. Das Design kann dabei individuell an die jeweilige Raumsituation angepasst werden. Massivholztüren bestehen aus dem Rohstoff Holz, womit man Wärme und Behaglichkeit verbindet. Dieses überträgt sich auf den kompletten Innenraum. Bei Furnierholztüren hingegen besteht die Oberfläche aus echtem Holz, welches auf das Türblatt aufgebracht wird. Die individuelle Maserung und Struktur des Holzes verleiht der Tür ihren schönen, individuellen Charakter. Bei Massivholz-, und Furnierholztüren spielt die Nachhaltigkeit eine immer wichtigere Rolle. Gerade die Herkunft der Rohstoffe ist ein wichtiges Kriterium, da Innentüren ein Teil des Wohnraums sind. Besuchen Sie unsere Türenausstellung und lassen Sie sich individuell beraten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Transparenz im Brandschutz Um wachsende Ansprüche an exklusive Objekt-Architektur auch im Brandschutz zu erfüllen, bietet der Türen- und Tore-Hersteller Teckentrup (Verl) seine rauchdichte T30-Ganzglas-Feuerschutztür „Teckentrup GL“ als rahmenlose Konstruktion mit maximaler Transparenz an. Sowohl die ein- als auch die zweiflügelige Variante ist nach DIN 4102-5 geprüft. Eleganz im Feuerschutz Das Ganzglas-Element eröffnet neue Möglichkeiten für eine sehr filigrane, transparente und zurückhaltende Architektursprache. Zur Eleganz tragen die designorientierten Details bei: 3D-Spezialbänder, ein Spezialschloss mit moderner Rundgriff-Garnitur und der hochwertige Gleitschienen-Türschließer, jeweils in Edelstahl, unterstreichen das schlichte Design des nur 27 Millimeter dünnen Türblatts. Auf Wunsch kann jeder Türdrücker mit Brandschutz-Zulassung anstelle der Standard-Ausrüstung gewählt werden. Das ist insbesondere für Objekte interessant, die in einer einheitlichen Designsprache geplant wurden. „Mit dieser Tür lassen sich Raumerlebnisse inszenieren, bei denen das Element kaum auffällt – Durchgänge scheinen offen zu stehen – die Durchsicht erfolgt über das volle Zargen-Innenmaß. Dennoch werden die Brandschutz-Auflagen erfüllt“, beschreibt Ingo Hahn, Brandschutz-Experte bei Teckentrup, die Besonderheit. Mit geklebten Dekorfolien oder individuellem Siebdruck im Scheibeninnenraum lässt sich diese Durchsichtigkeit optional auch gestalten. Für den Rauchschutz sorgt eine absenkbare Bodendichtung. Sonderausstattungen wie Panikfunktion oder Türantrieb erweitern den funktionellen Spielraum. Die Tür passt zu jedem Baustil – ob nun mit Mauerwerk, Beton, Porenbeton oder Leichtbauständerwänden gebaut wird. Eck-, Gegen-, Umfassungs- oder Blockzarge bieten für jede bauliche Situation eine optimale Lösung.

Anbieter

Bremer Baustoffe GmbH

box Bottrop
box Geprüft
Gründungsjahr
1878
Mitarbeiterzahl
10 – 19
Liefergebiet
regional
Zertifikate
0