Oberflächenveredelung

Trommelveredelung - Bandveredelung- Entfettung von Bauteilen

Über dieses Produkt

Bandveredelung Die Anlage ist als Doppelspurbandgalvanikanlage zur kontinuierlichen Beschichtung von Voll- oder zweidimensionalen Stanzbändern mit Nickel, Silber und Zinn ausgelegt. Die Beschichtung kann komplett oder mit selektiven Tauchtiefen ausgeführt werden. Die Bänder bestehen aus den Grundmaterialen Stahl, Edelstahl oder Kupferlegierung und die Bandhöhe beträgt 3 mm bis 100 mm. Trommelveredelung (elektrolytisches Trommelverfahren): Nickel (Kupfer Nickel) Kupfer Gold (Nickel-Gold) Silber (Kupfer-Silber / Kupfer –Nickel-Silber / Nickel-Silber) Zinn (Kupfer-Zinn / Kupfer-Nickel-Zinn / Nickel-Zinn) Zink-Nickel (Dickschichtpassivierung mit/ohne Versiegelung, mit/ohne Gleitbeschichtung als Alternative zu Chrom-6–haltigen Oberflächen transparent & schwarz) Entfettung Halbautomatische Entfettungsanlage mit Ultraschallgerät und ständiger Destillation bzw. Vakuumdestillation zur Bearbeitung empfindlicher Artikel Nachweis Reinigungsgrad über Oberflächenspannungstest Korbgrößen 650 mm x 450 mm x 300 mm

Anbieter

Carl August Wirth GmbH - Member of CAWI Group

box Kierspe
box Geprüft
Gründungsjahr
1905
Mitarbeiterzahl
500 – 999
Liefergebiet
international
Zertifikate
8