Rekonstruktion von CT-Daten

Die in der Volumendigitalisierung entstandenen Projektionen sind für die weitere Analyse nur bedingt nutzbar.

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

Über dieses Produkt

Die in der Volumendigitalisierung entstandenen Projektionen sind für die weitere Analyse nur bedingt nutzbar. Ein Rekonstruktionsalgorithmus errechnet aus den einzelnen Projektionen einen dreidimensionellen Datensatz. Dieser wird in allen drei-Raumachsen in 2D-Ansichten als auch in einem gerendertem Istdaten-3D-Volumenmodell dargestellt.

CTM-do GmbH

Digitale Radiographie, Strukturanalyse, Erzeugung von triangulierten Oberflächenmodellen (STL), Dreidimensionale Soll/Ist -Vergleiche, digitale Messtechnik sowie zertörungsfreie Werkstoffprüfung