Pulverbeschichten mit ESD-ableitfähigen Pulverlacken

Eine ableitfähige Pulverbeschichtung kann das Ausfallrisiko von Elektromechanischen und elektroniaschen Podukten minimieren.

Anbieter anrufen

Über dieses Produkt

ESD-Schutz als Vorbeugungsmaßnahme Die Abkürzung ESD steht für den englischen Begriff „ElectroStatic Discharge“. Elektrostatische Ströme können in elektronischen Bauteilen vorkommen und zu kostenintensiven Ausfällen führen. ESD-Pulverlacke bieten hier zusätzliche Vorteile: • Zusätzlicher ESD Schutz auf Ihren Produkten • Doppel- / Reparaturbeschichtung möglich • Leitfähig mit <1MΩ (=1x10^6Ω) bis über 200 μm (eine Schicht Pulverlack) • Leitfähig mit <1MΩ (=1x10^6Ω) bis über 200 μm (zwei Schichten Pulverlack) • Leitfähig ab 50 kΩ • Jeder RAL Farbton möglich • Jede Oberflächenstruktur möglich (Glatt, Feinstruktur, Struktur) • Jeder Glanzgrad möglich (matt, seidenglänz, glänzend)

Details zur Lieferung

Preis
-
Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

de Crignis Blechverarbeitung GmbH

Seit 150 Jahren Ihr kompetenter Partner für Systemlösungen im Gehäusebau aus Stahlblech, Edelstahl, Aluminium und Buntmetallen. Unsere Schwerpunkte: Gehäuse, Terminals und Baugruppen aus Blech.

Video