Werkzeugstahl und geschmiedete Stahlblöcke für den Werkzeug- und Formenbau

•Service-Center für den Formenbau und Werkzeugbau •Großes gut sortiertes Lager an Werkzeugstählen •Eigene Werkzeugstahlherstellung - geschmiedetes Material

Produktspezifikationen

Material
Edelstahl

Details zur Bestellung

Lieferzeit
6-12 AT oder aus Neufertigung / Neuschmiedung in ca. 6-8 Wochen
Mindestbestellmenge
1 Stk.

Über dieses Produkt

Allgemein: •Service-Center für den Formenbau und Werkzeugbau •Großes gut sortiertes Lager an Werkzeugstählen •Eigene Werkzeugstahlherstellung - geschmiedetes Material – exklusiv hergestellt bei den Elektrostahlwerken und Schmiedewerken Gröditz •Güten Kunststoff-Formenstahl v.a.:1.2738, 1.2312 •Güten Warmarbeitsstahl v.a.: 1.2343 geglüht, 1.2343 vergütet, 1.2343 ESU, 1.2714 •Max. Blockgewicht 35 to. – bei den Schmiedewerke Gröditz bis 48 Tonnen. •Ausführungen roh gesägt, 6 Seiten gefräst mit Transportgewinde, Kontur gesägt, 3D vorgeschruppt •Formenrahmen, Formplatten, Hinterbauten, Unterbau, Einsätze auch vor- oder fertig bearbeitet nach Zeichnung. •Kurzfristige Lieferzeiten durch Bevorratung Lieferprogramm: •max. lagermässige gängige Abmessung B 1.650 x H 1.560 x L 6.000 mm (max. 35 to.) •> Breite 2.000 mm aus Neuschmiedung für bspw. Formrahmen möglich •Zuschnitte nach Kundenwunsch •Angearbeiteter Werkzeugstahl aus geschmiedetem Stabstahl, nach Kundenwunsch auch mit Transportgewinde •Kunststoffformenstahl, Warmarbeitsstähle, Kaltarbeitsstähle, Gesenkstähle, auch in ESU-Qualität •Bearbeitung nach Kundenzeichnung (sägen, fräsen, bohren, 3D-Fräsbearbeitungen). •CAD/CAM: einlesbare Dateiformate: DWG, IGES, VDA, DXF, CATIA, PARASOLID, STL Bearbeitung: Sägen Horizontal Bandsägen H 1.660 x B 1.060 x L 4.000 mm Blockbandsägen H 1.560 x B 1.560 x L 4.000 mm Fräsen Portalfräswerke H 1.250 x B 3.300 x L 5.000 mm H 1.250 x B 2.000 x L 6.000 mm •Geschmiedetes Material ab Lager – exklusiv hergestellt bei den Schmiedewerken Gröditz Produktionseinrichtungen Schmiedewerke Gröditz: Stahlwerk: •50-t-Elektrolichtbogenofen •Pfannenofen •Vakuumentgasung •Blockguss steigend bis 75 to. •ESU Technik für Blockgewichte bis 84 to. Schmiede: •Schmiedepressen mit 60 und 27 MN Presskraft •Umfangreiche Wärmebehandlungsanlagen Stahlgüten (Datenblätter download unter: http://www.degler.com/produkte/plattenservice/werkzeugstahlzuschnitte-und-geschmiedete-bloecke.html ) : 1.1730 Stahl für Formaufbauten und Prototyping 1.2311 Kunststoffformenstahl vergütet für kleinere Formen 1.2312 Kunststoffformenstahl vergütet für Kernteile und Prototyping 1.2738 Kunststoffformenstahl vergütet für mittlere und große Formen 1.2343 Druckgussformenstahl, weichgeglüht oder vergütet 1.2343 Victory ESU/EFS Druckgussformenstahl extra feinstrukturgeglüht (EFS) und zusätzlich umgeschmolzen (ESU) für eine hochreine Güte. Anwendung auch im Kuststoffformenbau für Türrahmenwerkzeuge, glasfaserverstärkte Teile u.ä. 1.2083 Korrossionsbeständiger Kunststoffformenstahl 1.2080 Kaltarbeitsstahl für höchste Härte 1.2379 Kaltarbeitsstahl mit guter Zähigkeit 1.2714 Gesenkstahl 1.2344 Warmarbeitsstahl 1.2767 Härtbarer Formenstahl Weitere lagerhaltige Güten: 1.8519, 1.8550 Andere Güten auf Wunsch herstellbar – auch nach kundenspezifischer Spezifikation Service: Stahlentwicklung & Beratung Wir verfügen über große Erfahrungen als Partner des Werkzeug- und Formenbaus. Für alle Werkstoff- und Ausführungsfragen stehen wir zur Anwendungsberatung und Problemlösung zur Verfügung. Die enge Verbindung zum Schwesterwerk Schmiedewerke Gröditz GmbH erlaubt anwendungsorientierte Entwicklungsarbeiten und Einbindung des technischen Potentials eines führenden Deutschen Werkzeugstahlherstellers. Wärmebehandlung: Wärmebehandlungsanlagen stehen im Unternehmen für alle technischen Anforderungen zur Verfügung; so sind vom Weichglühen über Normalisieren, vom Öl- bis zum Wasservergüten, Härten oder Nitrieren die notwendigen Verfahren möglich.

Anbieter

Degler GmbH

box Fellbacher Str. 51, DE-73630 Remshalden
Gründungsjahr
1974
Mitarbeiterzahl
10 – 19
Liefergebiet
europe
Zertifikate
2