dhs-Bilddatenbank® Bildanalysesoftware für Gusseisen

High-End-Analyse von Mikrostrukturen in Guss-Eisen

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-
Anbieter anrufen

Über dieses Produkt

Eine entscheidende Bedeutung für die Materialeigenschaften von Gusseisen ist die Bestimmung der darin enthaltenen Graphitpartikel. Das dhs-Analyse-Modul Guss-Analyse detektiert per Schwellwert die im Schliffbild enthaltenen Graphitpartikel nach Größe, Form und Anordnung. Die Auswertungen gliedern sich in Sphäroguss, Grauguss und Ferrit/Perlit-Auswertungen und erfolgen normgerecht nach DIN EN ISO 945 und ASTM-A247. Zusätzliche Messparameter wie - Ferrit / Perlit-Bestimmungen am geätzten Schliff - Graphitanteil - Ermittlung der Nodularitäts-Kennzahl - Anzahl und Dichte der Graphitartikel (absolut und pro Flächeneinheit) sind standardmäßig in die Software integriert. Die erweitere Software-Version „Guss-Analyse Advanced“ bietet zusätzlich die Möglichkeit zur - Bestimmung der Lammellengrößenverteilung und einen - Trainierbaren Anordungsklassifikator für Lamellengraphit Bildserien und deren Grundeinstellungen (Kalibrierungen, Schwellwerte) lassen sich in Profile in der dhs-Bilddatenbank® abspeichern, sind somit jederzeit reproduzierbar und stehen zur Kommunikation oder zur Berichtserstellung bereit.

dhs Dietermann & Heuser Solution GmbH

Lösungen für die optische Inspektion von Bauteilen, Werkstoffen, Partikelfiltern sowie die Datenverarbeitung und Dokumentation für Berichtserstellung, Langzeitarchivierung und Schadensanalyse.

Video