galvanische Diamantwerkzeuge

Galvanische Diamant- und CBN Werkzeuge werden überall dort eingesetzt, wo hohe Abtragsleistungen gefordert sind. Formen gemäß den Vorgaben unserer Kunden.

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-
Anbieter anrufen

Über dieses Produkt

Galvanisierte Diamantwerkzeuge werden überall dort eingesetzt, wo hohe Abtragsleistungen gefordert sind. Die Werkzeuge werden ausschließlich mit Stahl-, Alu- oder galvanischen Buntmetallträgern hergestellt, wobei die beiden Letzteren nur in Ausnahmefällen eingesetzt werden. Galvanisch belegte Schleifwerkzeuge weisen einen hochkonzentrierten Diamantbelag auf. Die aus der Bindung herausragenden Körner, von spezieller Qualität und genauer Kalibrierung, verleihen dem Werkzeug eine besondere Schnittigkeit. Die Schleifkörnung wird mit elektrolytisch abgeschiedenem Nickel sicher auf den verschiedenen Werkzeugträgern befestigt. Diese Bindungsart bewirkt in vielen Materialien eine hervorragende Arbeitsleistung mit hoher Wirtschaftlichkeit. Ein weiterer Vorteil ist, dass verbrauchte Werkzeuge problemlos wiederbelegt werden können. Die galvanische Bindung ermöglicht eine präzise Belegung von Profilen, die bei gesinterten Werkzeugen nicht herstellbar sind. Das Produktionsprogramm: Fräser in uneingeschränkter Vielfalt Trennscheiben ab Ø 80 mm bis 900 mm mit segmentiertem- oder geschlossenem Schneidrand Schleifteller für die Hand- und Maschinenbearbeitung Profilwerkzeuge gemäß Ihren Angaben oder Standard Sägebänder bis 15 Meter Länge Die Einsatzgebiete sind die Bearbeitung von: Kunststoff Glas Keramik Graphit Kalkstein Sandstein Basalt Quarzglas Granit uvm. Vorteilsprogramm: unendliche Formbarkeit große Abtragsleistung Wiederbelegbarkeit von teuren Grundkörpern Preiswertigkeit

DHV Jürgen Hilk GmbH

DHV Jürgen Hilk GmbH - Diamantwerkzeuge in gesinterter Metallbindung sowie in galvanischer Diamant- und CBN Belegung aus eigener Herstellung seit fast 35 Jahren.