Lohnarbeit Laserschneiden

Laserschneiden in Lohnarbeit von Feinblech wie Edelstahl, Baustahl, Aluminium sowie NE- Metallen wie Kupfer, Messing, Neusilber u.v.m. Blechdicken von 0,5 bis 15 mm

Über dieses Produkt

Laserschneiden oder Lasercutting ist ein führendes Verfahren zum Trennen von Blechen in der Blechbearbeitung. Das Laserschneiden wird bei uns immer dann eingesetzt, wenn bei individuellen und anspruchsvollen Blechteilen komplexe Konturen gefordert sind. Überall dort, wo die Schnittkante besonders glatt und hochwertig sein muss, zum Beispiel bei Sichtkanten, spielt die Lasertechnologie ihre Stärken aus. In der Regel sind die Schnittkanten so sauber und gratfrei, dass eine Nacharbeit nicht mehr notwendig ist. Vorteile des Laserschneidens Laserschneiden ist Material schonend, da die Wärmeeinbringung nur lokal erfolgt und die umliegenden Blechbereiche durch die thermische Energie nicht beeinflusst werden. - Es entsteht ein nur sehr geringer Schnittspalt. - Fast jede gewünschte Form ist schneidbar. - Das Material wird berührungslos geschnitten. Das Material wird nicht beschädigt. - Aufgrund der Flexbilität des Systems sind Stückzahlen bereits ab 1 Stück wirtschaftlich zu realisieren Gerne übernehmen wir für Sie Aufträge auch in Lohnarbeit. Kurze Lieferzeiten sind hier selbstverständlich.

Anbieter

FACO Metalltechnik GmbH + Co. KG

box Aufsicht 13, DE-58256 Ennepetal
Gründungsjahr
1999
Mitarbeiterzahl
20 – 49
Liefergebiet
europe
Zertifikate
1