Mobile Edelstahl Arbeitsstation

Die FORSIS Peripherieausrüstungen in Edelstahl umfassen autarke Arbeitsstationen sowie Edelstahl Druckerkästen zur Unterbringung von Peripherie Geräte.

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-
Anbieter anrufen

Über dieses Produkt

Die Anforderungen hinsichtlich der Hygiene bei der Betriebsausstattung für die Pharmaindustrie, das lebensmittelverarbeitende Handwerk und die Lebensmittelindustrie sind enorm hoch. Grundvoraussetzung ist die Verwendung von Edelstahl als Gehäusematerial und Lebenmittel zugelassenen Materialien im Bereich der Dichtung. Die PC-basierten Datenerfassungsgeräten stehen im Mittelpunkt. Genauso wichtig ist aber auch die Rückmeldung als Ganzes zu sehen, d.h. die mechanische Fixierung der Geräte in das Gesamtsystem und Ihre Ergänzung bzw. Vervollständigung durch Peripheriekomponenten. Mobile Arbeitsstationen ermöglichen es, temporär, in extremen Umgebungen einen EDV-Informationspunkt aufzubauen. Während des Reinigungsprozesses bzw. bei kritischen Arbeitsvorgängen kann der mAP dann in entsprechend geschütztere Bereiche gebracht werden, dies vereinfacht viele Arbeitsabläufe. Auch mit eigener Spannungsversorgung zum netzunabhängigen Betrieb erhältlich. Hygienerichtlinien (HACCP, EHEDG) hinsichtlich Mechanik und Konstruktion • Keine Totecken, sodass Reinigung möglichst einfach erfolgen kann • Alle Flächen sind angeschrägt somit auch keine Staubbildung • 3-fach Trapezdichtung Silikon, blau • HL Vorreiberschließung mit HD-Vorreiber • Schutzklasse mindestens IP65 • Edelstahl Oberfläche: Korn 320 gebürstet Stationäre Druckerstationen bzw. Schutzgehäuse zur Montage an der Wand. Verschiedene Abmessungen auch auf Kundenanforderung. Mit Druckerauszug

FORSIS

FORSIS ist auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Hardware für die industrielle Datenerfassung in folgenden Branchen spezialisiert: Industrie, Logistik und Lebensmittelherstellung.

Connect

Mit wlw connect finden wir passende Anbieter für Ihre Produktsuche.

Jetzt Suchauftrag erstellen