box Top Produkt

Geriffelte Mahlstifte für Stiftmühlen

Geriffelte Mahlstifte können statt herkömmlicher runder Stifte in vorhandene Stiftmühlen eingesetzt werden.

Über dieses Produkt

Statt eines kreisrunden Querschnitts weist diese Sorte an dem aus der Stiftscheibe herausragenden Teil eine Längsriffelung auf. Vorteile Feineres Mahlgut (kleinere Korngröße) Prallzerkleinerung kombiniert mit Spalt-Effekt Wirkungsweise Die Oberfläche und damit die Kontaktfläche für die Partikel ist größer. Die Partikel prallen häufiger und effektiver auf die Stifte. Dadurch erhöht sich der Wirkungsgrad der Mühle. Durch die Riffelung entsteht zwischen den Stiften eine höhere Verwirbelung als bei runden Stiften. Dadurch wird der Effekt verstärkt, dass die Partikel auch durch gegenseitiges Aufeinanderprallen zerkleinert werden. Partikel, die in der Nähe des Stiftrandes aufprallen, werden bei runden Mahlstiften nur in einem flachen Winkel abgelenkt, während sie bei geriffelten Mahlstiften auf die Verzahnung prallen. Dort werden sie zerkleinert und in einem spitzen Winkel wieder zurückgeschleudert. Neben der reinen Prallzerkleinerung tritt ein zusätzlicher Effekt auf: Die Partikel werden beim Auftreffen auf die Riffelung gespalten. Dieser Spalt-Effekt wirkt sich besonders bei Produkten aus, die nur eine geringe Sprödigkeit besitzen und evtl. gekühlt werden müssen. Anwendungsbeispiele Jegliches Mahlgut, das eine feinere Vermahlung erfordert, z. B. feines Gewürzpulver. Sehr gute Vermahlungsergebnisse bei Kaltvermahlung, d. h. bei zähelastischen Produkten, die mit flüssigem Stickstoff versprödet werden müssen, z. B. Kunststoffe und Elastomere.

Anbieter

Gotic GmbH

box Heerstrasse 17, DE-89547 Gerstetten
Gründungsjahr
1967
Mitarbeiterzahl
20 – 49
Liefergebiet
international
Zertifikate
0