WD 425 Endoskopaufbereitungssystem

Durch die normkonformen chemischen und thermischen Desinfektionsprozesse können alle Arten von medizinischen Instrumenten aufbereitet werden.

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-
Anbieter anrufen

Über dieses Produkt

Das WD 425 Reinigungs- und Desinfektionsgerät wurde speziell für Arztpraxen und Krankenhäuser mit geringen Platz entwickelt. Durch die zeitgleiche Aufbereitung von bis zu 3 Endoskopen sorgt der Thermodesinfektor für einen hohen Durchsatz. Das Besondere: Die WD 425 erfüllt die normativen Anforderungen für die für die Aufbereitung von Endoskopen, Zubehör, Instrumenten sowie weiteren Medizinprodukten nach EN ISO 15883-1, -2, -4 >> Endoskopkanäle werden einzeln gereinigt, desinfiziert und getrocknet >> Flexibel in der Anwendung durch einfache und sichere Bedienung >> Einfacher platzsparender Einbau durch unterbaufähiges Gerät >> Verfahren mit Glutaraldehyd oder Peressigsäure >> Aufbereitung aller Endoskophersteller >> 3 flexible Endoskope oder 8 DIN-Instrumentensiebe pro Charge >> Automatische Programmwahl und wirtschaftlicher Prozessverlauf >> Valide Schlussspülung >> Lückenlose Datenrückverfolgung >> Kammerbeleuchtung >> Mehr Effizienz durch Vorbeladen ausserhalb der Maschine

Hartmann GmbH

Hersteller von Wasseraufbereitungsanlagen (Reverse Osmose, Umkehrosmose, Rein-sowie Reinstwassertechnik). Handelsvertreter für Thermodesinfektoren in der Medizin- und Labortechnik.

Connect

Mit wlw connect finden wir passende Anbieter für Ihre Produktsuche.

Jetzt Suchauftrag erstellen