Trockendosierung

Die Schüttgutdosierungen bestehen aus gravimetrisch geregelten Einschnecken-oder Doppelschneckendosierern.

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-
Anbieter anrufen

Über dieses Produkt

Der Antrieb des Schneckendosierers erfolgt über einen Servo-Motor. Die Steuerung und Regelung ist in der zentralen Extrudetranlagensteuerung integriert und ermöglicht einen komplett automatisierten Anlagenstart-und stoppbetrieb. Die Schüttgutdosierungen sind auf einem separaten Gestell aufgebaut und mechanisch entkoppelt vom Extrudergestell, was eine sehr hohe Dosiergenauigkeit sicherstellt. Das Dosierkonzept von HB-Feinmechanik beinhaltet eine komplette Dosiereinheit mit Vorratsbehälter, der mit der kundenseitigen Nachfülleinrichtung verbunden wird. Der Leistungsbereich unserer Schüttgutdosierungen reicht von 1 kg pro Stunde bis zu 6000 kg pro Stunde.

HB-Feinmechanik GmbH & Co. KG

Seit mehr als 50 Jahren steht HB-Feinmechanik für Präzision. Wir sind weltweit einer der Top-Lieferanten für hochwertige feinmechanische Produkte, für den Maschinenbau und für die Extrusionstechnik.