Membranspeicher HMS

Membranspeicher dienen zur Energieeinsparung, Notfahrt bei Pumpenausfall, als Druckhaltefunktion, Pulsationsdämpfung oder zur Federung häufig in der Mobilhydraulik.

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

Über dieses Produkt

HENNLICH Membranspeicher sind hydropneumatische Druckspeicher, die in unterschiedlichsten Hydrauliksystemen verwendet werden können. Die Funktionsweise von Hydrospeichern beruht darauf, die Kompressibilität eines Gases (Stickstoff) zu nutzen, um eine Hydraulikflüssigkeit entweder zu speichern und bei Bedarf (Druckminderung) wieder ins System zurückzuführen. HENNLICH Membranspeicher können in unterschiedlichen Ausführungen, abhängig von den jeweils erforderlichen Zulassungsvorschriften oder Anwendungskriterien, geliefert werden. Technische Daten: Volumen: 0,075 bis 3,5 l Betriebsdruck: 140, 200, 210, 250, 350 bar Standard Temperaturbereich: nach EN13445: -15°C bis +80°C; nach AD2000: -10°C bis +80°C auf Anfrage mit ATEX, RL94/9 EG, SELO, TR CU (GOST) Zertifikat

HENNLICH - HCT

Neben Speicher, Kühler und Pumpen für die Hydraulik bietet die HENNLICH-HCT auch eine Vielzahl an Zubehör an, sowie entsprechende Zertifikate für verscheidene Anwendungen - das meiste ab Lager.

Connect

Mit wlw connect finden wir passende Anbieter für Ihre Produktsuche.

Jetzt Suchauftrag erstellen