Heizschlauch H1 H2 H3

Erwärmung und wärmeverlustfreier Transport von: Öl, Fett, Wachs, Leim, Farben, Teer, Wasser, Milch, Schokolade, Kohlensäure, Kunststoffen, Harzen, Dicht- und Klebstoffen, Säuren, Laugen, Motorabgasen

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

Über dieses Produkt

Einsatztemperatur: max. 100°C, 200°C, 250°C Grundschlauchtyp: nach Ihren Anforderungen T1, T2, T3 Grundschlauchtypen Anschlussamatur: nach Ihren Anforderungen z.B. DKR, DKL, RSL, RSS, AGR, BDN etc. oder Flansche in Normalstahl bichrom., 1.4301, 1.4571 etc. Armaturen Heizleiter: Aufbau nach DIN, feuchtigkeitsgeschützt mit Schutzgeflecht Temperaturfühler: Fe-CuNi (J), NiCr-Ni (K), PT100 Thermische Isolation: Wärmestabiliserter, geschlossenporiger Silikonschaum (200°C+250°C-Version) Elastomerschaum (100°C-Version) Außenschutzgeflecht: Polymidgeflecht, andere auf Wunsch möglich z.B. Metallgeflecht, Pa-Wellschlauch etc. Außenschutz Zuleitung: Standard 1,5 Meter mit 7-pol. Stecker, länger oder kürzer auf Wunsch Kappen: Polyolefin oder Silikon, PA-Hartkappen Nennspannung: 230V, andere Spannungen auf Wunsch möglich Prüfspannung: 2000V Hochspannungsprüfung Leistung: siehe Leistungstabelle, bzw. nach Wunsch Toleranzen:   Heizleistung: + 5% / - 10% Durchmesser: +/- 10% Länge: +/- 2% Temperatur: +/- 10°C

HIH Hasfeld Industrie-Heizungen Inh. Gerd Hasfeld

Die HIH ist ein junges Unternehmen das sich mit der professioellen Planung, Entwicklung, Projektierung und Herstellung von Heizschlauchsystemen und Sonderheizungen befasst.