Kopiererabrechnungssystem COPYTRON® CTM 5020

Für Münzen. Stabiles Stahlgehäuse mit Münzeinwurf, Rückgabeknopf, LCD-Display mit 2x16 Zeichen und Schlüsselschalter für Freikopien.

Produktspezifikationen

Display
2x16 Zeichen (9,5 mm hoch)
Elektr. Sicherheit
CE-Zeichen
Farbe
RAL 9002 (hellgrau)
Gewicht
7,2 kg
Kasse
große abschließbare Kassenbox mit integriertem Geldrückgabefach
Maße BxHxT
250 x 350 x 100 mm
Netzanschluss
220-240 V~, 8 VA

Details zur Bestellung

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

Über dieses Produkt

Das elektronische Abrechnungssystem CTM 5020 ist universell an alle Kopierertypen anschließbar und eignet sich für den Einsatz in Universitäten, Schulen, Büchereien, Kaufhäusern, Copyshops, etc. Kopiert werden kann durch Geldeinwurf. Die Kreditanzeige gibt Auskunft über den eingeworfenen Geldbetrag und die für diesen Betrag möglichen Kopien. Nach dem Kopieren reduziert sich die Anzeige der Kopienanzahl. Ein Umschalten der Papierformate ist jederzeit möglich. Durch das alphanumerische Display ist die Bedienung besonders einfach. Die Einstellungen im Setup-Mode sind menügeführt. • Verwandelt jeden Kopierer in einen Münzkopierer • Alphanumerisches Display mit 2x16 Zeichen • Vollelektronische Münzprüfung von wahlweise bis zu 11 Münzen • Flexible Preiseinstellung (4 Preise) • Rabatte einstellbar (4 Rabattstufen) • Elektronische Kassen- und Kopienkontrolle • Hohe Sicherheit durch stabiles Stahlgehäuse, Stangenverschluss und abschließbare Kassenbox • Zwei Freigaberelais mit Umschaltkontakten • Schlüsselschalter für Freikopien (Servicekopien) • Optionales Zubehör: Standfuß • Deutsche Fertigung Mikroprozessorsteuerung: • Einstellung der Preise pro Kopie und der Anzahl der Kopien je Rabattstufe (20c / 50c / 1€ / 2€) • Anzeige des eingeworfenen Geldbetrages der bezahlten Kopien • Preise und Rabatte sind nicht münzabhängig: 20 x 10c ergibt den gleichen Preis/Rabatt wie 1 x 2€ • Unabhängige Preiseinstellungen für DIN A4, DIN A3 und die zwei Sonderfunktionen • Separater Zähleingang für Duplex-Kopien • Optoelektronische, d.h. störungsfreie Anpassung an den Kopierer • Einstellbare Abfallverzögerung für des Freigaberelais • Zweites Relais zur Freigabe von A3-Kopien • Datensicherung bei Netzausfall Elektronischer Münzprüfer: • Münzannahme (5c / 10c / 20c / 50c / 1€ / 2€) oder andere Währungen, Wertmarken bzw. Kombinationen • Anderer Münzsatz im Download-Verfahren vor Ort ohne Einwerfen von Münzen programmierbar • Münzen einzeln sperrbar • Elektronische verklemmungsfreie Münzprüfung ohne bewegliche Teile • Justagefreie Festprogrammierung der anzunehmenden Münzen bzw. Wertmarken • Optimale Fremdmünzabweisung durch elektronische Messung

Anbieter

Hör GmbH

box Dorothea-Erxleben-Strasse 6, DE-15711 Königs Wusterhausen
Gründungsjahr
1978
Mitarbeiterzahl
10 – 19
Liefergebiet
europe
Zertifikate
0