Sammelgaragentore

Optimale Wirtschaftlichkeit, dauerhafte Funktions- und Personensicherheit sowie extreme Laufruhe, auch bei hoher Frequenz, sind die hervorstechenden Merkmale des Sammelgaragentores.

Über dieses Produkt

Optimale Wirtschaftlichkeit, dauerhafte Funktions- und Personensicherheit sowie extreme Laufruhe, auch bei hoher Frequenz, sind die hervorstechenden Merkmale des Sammelgaragentores. Sammelgaragentore sind in viele Ausführungen erhältlich. Alle Tortypen bieten gemeinsam eine große Vielfalt an Motiven und die Möglichkeit individueller Gestaltung. Das ausschwenkende Schwingtor N 500 bietet sich für Doppelgaragen im privaten Bereich und für Sammelgaragen mit bis zu 25 Einstellplätzen an. Das Kipptor ET 500 schwenkt beim Öffnen und Schließen nur bis zu 40 mm aus und ist deshalb optimal für Sammelgaragen z. B. auch an Gehwegen geeignet. Die Konstruktion des Schiebetores ST 500 zeichnet sich darüber hinaus durch die geringe Einbautiefe im Sturzbereich aus. Das Speed-Sectionaltor mit microprofilierter Oberfläche wertet die Toröffnung auf und ist zudem noch sehr schnell. Berry-Schwingtore eignen sich besonders durch die robuste Konstruktion, die unkomplizierte Bedienung für den sicheren Abschluss von Stellplätzen in Sammelgaragen. Die unterschiedlichen Lüftungsöffnungen gewährleisten eine optimale Belüftung. Rolltore und Rollgitter sind durch ihre einfache Konstruktion besonders robust. Der kompakte Wickel benötigt wenig Platz im Sturzbereich. Bei sehr engen Platzverhältnissen ist auch eine Außenmontage möglich.

Anbieter

Hörmann KG Verkaufsgesellschaft

box Upheider Weg 94-98, DE-33803 Steinhagen
Gründungsjahr
1935
Mitarbeiterzahl
1,000+
Liefergebiet
international
Zertifikate
0