Aushalsungen

Im Jahr 2009 investierte IMH in eine Aushalsmaschine bei der im Kaltziehverfahren Abgänge von DN25 bis DN150 in verschiedene Hauptrohre gezogen werden können.

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

Über dieses Produkt

Im Jahr 2009 investierte IMH in eine Aushalsmaschine bei der im Kaltziehverfahren Abgänge von DN25 bis DN150 in verschiedene Hauptrohre gezogen werden können. Dieses Verfahren minimiert den Materialaufwand für fertig zu kaufende T-Stücke inkl. der erforderlichen Schweißarbeiten. Da die Strömung des Mediums für viele Anlagenbauer immer bedeutender wird, ist IMH auch fast immer in der Lage, die Wünsche der Anlagenbauer und Endkunden zu erfüllen. Dieses Aushalsverfahren kann für Stahl- und Edelstahlrohre angewendet werden. Gut geeignet ist dieses Verfahren für Rohrverteiler bei denen unterschiedliche oder gleich große Abgänge gefordert sind. IMH liefert ebenso für andere Rohrleitungsfirmen Verteiler oder ausgehalste Rohrstücke mit diversen Abgängen.

Industriemontagen Hofmann e.K.

Fertigung, Lieferung und Montage von Verrohrungen für z.B. Abwasseranlagen, Lackieranlagen, Biogasanlagen sowie in der Automobil - sowie der allgemeinen Industrie.