isowell

Das isowell-Rohr besteht aus einem flexiblen, spiralgewellten HYDRA Edelstahlschlauch, längsnahtgeschweisst, Werkstoff-Nr. 1.4404.

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-
Anbieter anrufen

Über dieses Produkt

Das isowell-Rohr profitiert zusätzlich von einer Aluminium-Diffusionssperre die während der Produktion zwischen Mantel und PUR-Schaum platziert wird. Technische Lieferbedingungen und Werkstoff nach EN 10028-7. Das Rohr verfügt ausserdem über die Möglichkeit es zu überwachen. Mögliche Überwachungssysteme: IPS-Cu, IPS-NiCr und Brandes.

isoplus (Schweiz) AG

Fernwärmesysteme, Deckenstrahlplatten, Unabhängige Energieberatungen

Connect

Mit wlw connect finden wir passende Anbieter für Ihre Produktsuche.

Jetzt Suchauftrag erstellen