box Top Produkt

Gummiformteile

Elastisch, druckfest und belastbar – entdecken Sie unsere multifunktionalen Gummiformteile für Ihre Anwendung.

Details zur Bestellung

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

Über dieses Produkt

Gummiformteile werden mit Hilfe eines formgebenden Werkzeugs gefertigt, um verschiedene und exakt auf das Einsatzgebiet abgestimmte Geometrien hervorrufen zu können. Dadurch entstehen beispielsweise Dichtungen, Federelemente oder Artikel zur Stoßdämpfung. Die spezifischen Eigenschaften des Werkstoffs ermöglichen hierbei einen großen Anwendungsbereich. Gummiformteile sind sowohl elastisch als auch druckfest du weisen eine chemische und mechanische Beständigkeit auf. Da allerdings verschiedene Gummiarten unterschiedliche Eigenschaften aufweisen, wird eine genau Werkstoffkenntnis benötigt. Wir beraten Sie gerne für Ihren speziellen Anwendungsfall und empfehlen Ihnen die optimale Kombination aus Werkstoff und Fertigungsverfahren. Wir verwenden neben konventionellen Vulkanisationspressen für das Compression- Molding- sowie das Transfer-Molding-Verfahren (CM und TM), auch Einspritzpressen modernster Konstruktion für das Injection-Molding-Verfahren (IM). Dadurch können wir problemlos sowohl eine Einzel-, Serien- als auch Massenfertigung abbilden. Gummiformteile sind besonders für folgende Funktionen geeignet: • Dämpfen Für viele schwingungstechnische Anwendungen produzieren wir Bauteile aus Metall mit aufvulkanisiertem Elastomer in Form von Schienen, Rollen, Rädern, Walzen, Puffern, Buchsen, Lagerungselementen, Wellenlager und Sonderelementen. Aus Kosten-, Gewichts- und Korrosionsgründen wird Metall jedoch zunehmend durch hochtemperaturbeständige Thermoplaste ersetzt. Chemisch-physikalische Direktverbunde von Elastomeren und Thermoplasten sind eine besondere Kernkompetenz von uns. Wir sind in der Lage, fast alle gängigen Elastomerarten mit thermoplastischen Werkstoffen direkt zu verbinden. • Dichten Ergänzend zu massiven Gummiteilen lassen sich porige Werkstoffe wie Zellkautschuk, Moosgummi, Polyethylen- und Silikonschaum hervorragend für unterschiedliche Anforderungen im Dichtbereich sowie zur Stoßdämpfung einsetzen. Insbesondere unsere O-Ringe haben sich als Gummiformteile im Bereich der Dichtungstechnik etabliert. • Isolieren und schützen Die gängigen Gummitypen werden durch spezifische, temperaturbeständige Dichtungs- und Isolationsmaterialien ergänzt. Auch öl-, säure- und laugenfeste, UV-beständige, schwer entflammbare und auf andere spezifische Forderungen abgestimmte Materialien stehen zur Verfügung. Je nach Bedarf bieten wir durch attraktive Einfärbungen optische Variationen.

Anbieter

Jäger Gummi und Kunststoff GmbH

box Lohweg 1, DE-30559 Hannover
Gründungsjahr
1942
Mitarbeiterzahl
100 – 199
Liefergebiet
international
Zertifikate
2