Doppelsitzventile

KIESELMANN Doppelsitzventile wurden nach den EHEDG Kriterien entwickelt und sind eines der modernsten leckagesicheren Ventile unserer Zeit.

Über dieses Produkt

KIESELMANN Doppelsitzventile wurden nach den EHEDG Kriterien entwickelt und sind eines der modernsten leckagesicheren Ventile unserer Zeit. Sie werden zur vermischungssicheren Trennung inkompatibler Produkte in automatischen Prozessanlagen eingesetzt. Das geschlossene Ventil verhindert durch zwei unabhängige Ventilteller mit druckloser Leckageabführung sicher eine Vermischung. Bei schadhafter Dichtung tritt das Prozessmedium drucklos aus dem Ventil aus. Mittels Anliften des oberen bzw. Absenken des unteren Ventiltellers kann der Leckageraum gereinigt werden. KIESELMANN Doppelsitzventile zeichnen sich durch niedrige Betriebs-, Wartungs- und Instandhaltungskosten aus und sind die Grundlage für einen wirtschaftlichen Prozess. ► Druckschlagsicher ► Leckagefreies Öffnen ► Sichere Produkttrennung ► Optimale Reinigungsfunktionen ► Hohe Dichtungsstandzeit ► Servicefreundlich Ausführungen: - Doppelsitzventil - Doppelsitzumschaltventil - Molchbares Doppelsitzventil - Bodenauslaufventil TECHNISCHE DATEN Baugrößen: DN 25-150, 1"-4" Werkstoffe : produktberührt 1.4404 / AISI 316L nicht produktberührt: 1.4301 / AISI 304 Dichtungen: EPDM (SIP 140°C, 30 min.) FDA konform HNBR (SIP 110°C, 30 min.) FDA konform k-flex (SIP 150°C) FDS konform Oberflächen produktberührt: Ra kleiner 0,8 μm e-poliert Betriebsdruck: DN 25-100: 10 bar DN 125 / 150: 6 bar Vakuum: 1,5 - 10-6 >(mbar × l/s) Druckschlagfestigkeit: bis 40 bar (geschlossene Ventilstellung) Steuerluft: 4,5-8 bar

Anbieter

KIESELMANN GmbH

box Zertifikate: 4
box Liefergebiet: Weltweit
box Gründungsjahr: 1937
box Mitarbeiterzahl: 200 – 499

Nicht das passende Produkt?

Erstellen Sie eine connect Anfrage und Sie erhalten zeitnah passende Angebote für Produkte und Dienstleistungen.
box Relevante Produkte
box Datenschutzkonform
box kostenfrei
box Antwort in 24h
box Jetzt Suchauftrag erstellen