box Top Produkt

Bench-top Spectrophotometer CM-5

"Stand-Alone" Top-Port Spektralphotometer für die Farbmessung in Reflexion und Transmission

Produktspezifikationen

Anwender Indizes
Anwenderkalibrierung und Benutzereinstellungen
Anzeigeformen
Farbmetrische Absolut- und Differenzwerte, farbmetrische Bewertung in Worten (mit LCH Graphik), L*a*b* Grafik, Spektrale Grafik
Auflösung
10 mm
Beleuchtungssystem
Reflexion , Transmission
Beobachter
2° oder 10° Beobachter
Betriebsbedingungen
13 bis 33°C, relative Luftfeuchtigkeit von 80 % oder weniger (bei 35°C), nicht kondensierend
Bildschirm
5.7“ TFT color LCD (14,47 cm)
Bildschirm-Sprachen
Englisch, Japanisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Chinesisch
box
Mehr anzeigen

Über dieses Produkt

Das CM-5 ist ein sehr vielseitiges Bench-Top Spektralphotometer für die Farbmessung von festen, pastösen, körnigen oder flüssigen Proben entweder in Reflexion oder in Transmission. Das Top-Port Konzept mit verschieden großen Messöffnungen erlaubt die Messung von nahezu jeglichen Materialien und macht das CM-5 somit zum perfekten Allroundgerät im Labor für Anwendungen wie z.B. Aromen und Duftstoffe, Chemikalien, Pharmazeutische Produkte, Nahrungsmitteln und Kunststoffe. Dank seines großen LCD-Farbbildschirms und extensiver Firmware, welche alle wichtigen farbmetrischen Indices unterstützt (z.B. CIELab, Gardner, Hazen/APHA, Iodine, EU&US Pharmakopöe) lässt sich dasCM-5 auch „Stand-Alone“ betreiben. In Kombination mit der optional erhältlichen SpectraMagic NX kann das Gerät auch Haze (ASTM-D1003) und weitere Indices auswerten. Sehr intuitive Routinearbeit mit dem CM-5 wird durch weitere Funktionen, wie z.B. automatische Kalibrierung, Bedienungs-Wizard und sieben Sprachen unterstützt. Funktionen: Vielseitigkeit für ein breites Anwendungsspektrum. Dank des einzigartigen Konzeptes und einer breiten Palette von Zubehör kann das CM-5 nahezu alle Materialien messen, egal ob fest, pastös oder flüssig. Messöffnungen von 3 – 30mm, unterschiedliche Petri-Schalen und Küvetten sowie eine große offene Transmissionskammer ermöglichen eine einzigartige Flexibilität. Großes Farb-LCD-Display: Das große Farbdisplay ist übersichtlich und zeigt die Ergebnisse numerisch (Zahlenwerte), grafisch (als farbige Spektralkurven oder Lab–Grafiken) sowie als Pass/Fail-Bestimmung an. Bildschirmgesteuerte Bedienerführung: Die bildschirmgesteuerte Bedienerführung ("Wizard") ermöglicht dem Anwender eine einfache Geräteeinstellung. Speicherung der Geräteeinstellungen mit USB-Stick: Individuellen Benutzereinstellungen können zur Vermeidung von Verwechslungen auf einem USB-Stick gespeichert und jederzeit einfach wieder vor der nächsten Messung eingelesen werden, ebenso wie Bezüge und Messergebnisse. Änderungen der hier angegebenen technischen Daten und Zeichnungen vorbehalten.

Anbieter

Konica Minolta Sensing Europe B.V.

box München
box Geprüft
Gründungsjahr
-
Mitarbeiterzahl
20 – 49
Liefergebiet
europe
Zertifikate
0