Brünieren

Das Brünieren ist ein nass-chemisches Verfahren, mit dessen Hilfe auf Eisen und Stahlwerkstoffen eine festhaftende, schwarze Eisenoxidschicht erzeugt wird.

Über dieses Produkt

Die Intensität der Färbung hängt von der Art des Grundmetalls, der Wärmebeghandlung und der mechanischen Vorbehandlung des Grundmetalls ab. Eine chemische Reaktion erfolgt durch das Tauchen der zu brünierenden Teile in einer siedenden, alkalisch-oxidierenden Lösung bei Temperaturen von ca 145° C. Dabei enstehen Schichten mit einer Dicke von 0,5-2,0 Mikrometer. Wegen der niedrigen Behandlungstemperatur können auch bereits gehärtete Werkstoffe problemlos behandelt werden. Durch ein Befetten der Produkte nach dem Brünieren erhalten die Werkstücke ihre eigentliche Korrosionsbeständigkeit. Bearbeitungsmöglichkeiten Länge 1.300mm, Breite 400mm, Höhe 600mm

Anbieter

Kraus Systemtechnik GmbH

box Gewerbestrasse 13b, DE-44866 Bochum
Gründungsjahr
1977
Mitarbeiterzahl
10 – 19
Liefergebiet
international
Zertifikate
0