BÖRDELN

Bördeln ist eine Technik in der Blechverarbeitung , bei der eine Blechkante umgebogen wird, um eine Versteifung der Kante zu erzielen

Anbieter anrufen

Über dieses Produkt

Als kombiniertes Verfahren kann Bördeln auch angewandt werden, um durch Umformung eine Verbindung aus mehreren Bauteilen zu schaffen. Dabei können sowohl Bauteile aus gleichen, als auch aus unterschiedlichen Werkstoffen verbunden werden, so zum Beispiel Bleche mit Kunststoffen, wie im Automobilbau häufig benötigt. AUTOMATISIERUNG Der Bördelvorgang kann flexibel mittels roboterbasierter Rollfalzsysteme oder mit Tabletop Falzsystemen durchgeführt werden. Die Automatisierung des Bördelvorgangs kann flexibel gestaltet werden. Beispielsweise können in einer automatisierten Zelle wechselbare Rollfalzwerkzeuge für unterschiedliche Bauteile und Fertigungsprozesse bereitgestellt werden. VORTEILE KUKA Systems ist mit der Entwicklung des High Output Quality (HOQ) Hemming ein entscheidender Fortschritt hinsichtlich Qualität und Produktivität gelungen. Das Rollfalzverfahren wird unter Anderem zum Falzen von Karosserieteilen eingesetzt, so zum Beispiel für Fahrzeugtüren oder Heckklappen. Bei der Optimierung wurde die Ansteuerung der angetriebenen Falzrolle erheblich verbessert. Die angeflanschte Bördelrolle läuft nun eng synchronisiert mit der Roboterbewegung über das Metall um es umzubiegen und spart dabei circa 50% an Produktionszeit ein. Gleichzeitig konnte die Produktqualität durch die exaktere Führung gesteigert werden.

Details zur Lieferung

Preis
-
Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

KUKA Systems GmbH

Automatisierte Technologie. Laserschweißen, Laser-Hybrid-Schweißen, Punktschweißen und Schutzgasschweißen sowie Laserschneiden, Kleben, Dichten, Verketten, Montieren im industriellen Bereich.

Connect

Mit wlw connect finden wir passende Anbieter für Ihre Produktsuche.

Jetzt Suchauftrag erstellen