Dachklappfenster Lacker topSwing

flächenbündig / für denkmalgeschützte Gebäude, Pfosten-Riegel-Konstruktionen, Sheddächer oder Wohngebäude / ab 5° Dachneigung / mehrteilige Lichtbänder bis 6 m / geeignet als Notausstiegsfenster

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-
Anbieter anrufen

Über dieses Produkt

Das motorisch betriebene Dachklappfenster Lacker topSwing ist einsetzbar: - für Schrägdachverglasungen ab 5° Dachneigung - als flächenbündiges Dachfenster - zum Einbau in Pfosten-Riegel-Konstruktionen und Ziegeldächer - entsprechend den Anforderungen des Denkmalschutzes Anwendungsbereiche des topSwing sind: - Be- und Entlüftung - Notausstieg - Lichtregulierung - Ganzglasoptik - individuelle Rahmenfarben

Lacker GmbH

Von der Planung über die Herstellung bis zur Montage erhalten Sie von uns hochwertige und innovative Sonderkonstruktionen wie Stahl-Aluminium-Glas-Fassaden, Lamellenfenster für Fassade, Dach & NRWG's.