Feuerverzinkung

Beim Feuerverzinken wird das Verzinkungsgut in flüssige Zinkschmelze getaucht.

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-
Anbieter anrufen

Über dieses Produkt

Als Folge der wechseloberseitigen Diffusion bildet sich zwischen dem flüssigen Zink und der Stahloberfläche ein Überzug aus verschiedenartig zusammengesetzten Zink-Eisen-Legierungsschichten, wobei auf der äußersten Ebene meist noch eine Schicht aus reinem Zink haften bleibt. Feuerverzinkte Bauteile sind besonders resistent gegen atmosphärische, chemische, thermische und mechanische Belastungen. Durch das Tauchen in der flüssigen Schmelze können auch Hohlräume sicher geschützt werden. Wir bieten im Bereich der Feuerverzinkung einen einzigartigen, von uns entwickelten Beschichtungsprozess im Gestellverfahren. Die Teile, wie z. B. Schrauben für die Windkraftindustrie, die unsere Anlage verlassen sind „ready-to-build“. Sie können ohne Nachrollen des Gewindes – was zu Schädigungen der Beschichtung führen kann – direkt verbaut werden.

Leist Oberflächentechnik GmbH & Co. KG

Für unsere Marktpartner vereint sich dies zu einem umfassenden Leistungsportfolio für die Veredelung von Oberflächen.

Connect

Mit wlw connect finden wir passende Anbieter für Ihre Produktsuche.

Jetzt Suchauftrag erstellen