Zinklamellenüberzug Delta Seal

Der Korrosionsschutzmechanismus von Delta® -Protekt und Delta® -Tone wird mit einer Deckschicht Delta® -Seal noch verbessert.

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-
Anbieter anrufen

Über dieses Produkt

•Delta® -Seal silber •Delta® -Seal silber GZ •Delta® -Seal schwarz •Delta® -Seal schwarz GZ •Delta® -grün und weitere Varianten auf Anfrage Reibungszahlen bei Gewindeteilen gem. Prüfmethode EN ISO 16047 •Delta® -Seal silber > ohne Gleitmittelzusatz, kein definiertes Reibwertfenster •Delta® -Seal silber GZ > 0,09 – 0,14µges. •Delta® -Seal schwarz > ohne Gleitmittelzusatz, kein definiertes Reibwertfenster •Delta® -Seal schwarz GZ > 0,09 – 0,14µges. (angegebene Reibwertfenster unter Vorbehalt!! Exakte Reibzahlermittlung am jeweiligen Produkt). Chrom VI -frei Pb -frei Cd -frei RoHS -konform Korrosionsbeständigkeit gem. ISO 9227 NSS: •Der Korrosionsschutzmechanismus von Delta® -Protekt und Delta® -Tone wird mit einer Deckschicht Delta® -Seal noch verbessert. Bei den Schichtdickenangaben handelt es sich um Mittelwerte nach DIN EN ISO 4042 und DIN EN ISO 10683. •pro Beschichtung ca. 2 – 4µm •Mehrfachbeschichtung möglich •bei schwarzen Obeflächen ist mind. eine 2-fach-Beschichtung (Deckschicht) erforderlich

Leist Oberflächentechnik GmbH & Co. KG

Für unsere Marktpartner vereint sich dies zu einem umfassenden Leistungsportfolio für die Veredelung von Oberflächen.

Connect

Mit wlw connect finden wir passende Anbieter für Ihre Produktsuche.

Jetzt Suchauftrag erstellen