Kühlmittelpumpen / Ein-Tauch-Pumpen

Einstufige dichtungslose Tauchpumpen für niedrige Förderhöhen Abmessungen nach EN 12157

Produktspezifikationen

Herkunftsland
Deutschland

Details zur Bestellung

Bezahlmethoden
Rechnung, bei Export Vorkasse

Über dieses Produkt

Die Eintauchpumpen werden oft als Kühlmittelpumpen für Kühlschmierstoffe verwendet. Haupteinsatzbereiche der verschiedenen Baureihen mit 1- bzw. mehrstufigen Pumpwerken sind Werkzeugmaschinen, Filteranlagen, optischen Maschinen, sowie Kühl- und Temperiergeräten. Die Anwendungsgebiete sind verschmutzte bis stark verschmutzte Medien, wässrige bis ölige Emulsionen (synthetisch und mineralölhaltig) Medien und leicht bis erhöht feststoffhaltige Medien, sie werden auch eingesetzt zur Förderung von verschiedensten Industrieflüssigkeiten, wie niedrigviskose Kühl- und Schneidöle, (deionisiertes) Wasser, sowie Laugen und Säuren. Für luftbelastete Medien stehen Versionen mit Schlürfausführung zur Verfügung. Die großen Vorteile dieser Pumpen sind der geringe Wartungsbedarf, die hohe Betriebssicherheit und auch das große Spektrum der verfügbaren Eintauchtiefen.

Anbieter

Lutz Kracht - LUKRA Pumpen e.K.

box Neuenrade
box Geprüft
Gründungsjahr
1983
Mitarbeiterzahl
10 – 19
Liefergebiet
international
Zertifikate
1