Beschichtungstechnik

Funktionelle Oberflächen sind der Schlüssel zu neuen Produkten und effizienten Technologien.

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

Über dieses Produkt

Durch unsere modernen Beschichtungsanlagen können wir mit den standardisierten Verfahren der Beschichtungstechnik die Eigenschaften der Oberflächen Ihrer Produkte gezielt für die anwendungsspezifischen Anforderungen verändern. Bei speziellen Wünschen kontaktieren Sie uns bitte. Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne. Folgende Schichtsysteme bieten wir Ihnen an: Verschleiß-/Reibungsmindernde sowie Antihaft- und Korrosionsschutz-Schichten Hartstoffschichten: z.B. c-BN, TiN, TiC (reaktives Plasmasputtern), sowie diamantartige Kohlenstoffschichten (DLC) und SiC (PECVD) Reibungsmindernde Schichten: z.B. metalldotierte a-C:H Schichten (PECVD) Antihaftschichten: Oberflächen mit definierter Oberflächenenergie auf der Basis amorpher Kohlenstoffschichten (a-C:H und a-C:H:Si) oder SiC und Si3N4 (PECVD) Korrosionsschutzschichten: z.B. galvanische Abscheidung von Au, Pt und Ni Elektrisch funktionelle Schichten und Barriereschichten Sensor-Funktionsschichten: z.B. Pd und Pd-Legierungen , Pt, Ni, Au, Ag, SnO2, CuO Carbon Nanotube (CNT)-basierte Funktionsschichten Elektrische Funktionsschichten: Galvanische Au-Schichten, TiN-Schichten (Plasmasputtern) kohlenstoffbasierte Schichten, sowie Si3N4:TiN Schichten mit definierter Leitfähigkeit Barriereschichten: Al2O3, SiO2, Si3N4 (reaktives Plasmasputtern)

Materion GmbH

Optische Sensoren zur Messung von Wasserstoff basierend auf Dünnschichttechnolgie. Anwendungsgebiete: Biogas, Gaswarntechnik, Prozesssteuerung, etc.