burster | Wegmesstechnik | Wegsensoren | Wegaufnehmer | Wegtaster | Messtaster | LVDT | Linear Displacement Sensors

burster präzisionsmesstechnik gmbh & co kg | Wegmesstechnik | Wegsensoren | Wegaufnehmer | Wegtaster | Messtaster | LVDT | Linear Displacement Sensors

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-
Anbieter anrufen

Über dieses Produkt

Wegsensoren, auch Wegaufnehmer, Wegtaster und Messtaster genannt — MTS Messtechnik Schaffhausen GmbH liefert Antworten auf Ihre Fragen zur Wegmesstechnik Bei der Wegmesstechnik innerhalb der Automatisierungstechnik wird die physikalische Grösse „Bewegung“ in elektrische Signale umgesetzt. Mit einem Wegaufnehmer (auch LVDT, Wegaufnehmer, Wegtaster und Messtaster genannt) wird die gemessene Wegstrecke in proportionale elektrische Messsignale aufbereitet und skaliert an übergeordnete Systeme übergeben. Typische Anwendungsgebiete sind die Prüfstandstechnik, z. B. Wegmessung zur Überprüfung der Materialqualität und die Automatisierungstechnik, z. B. das Messen, Steuern, Regeln und Überwachen von langsamen und schnellen Bewegungen zwischen Maschinenteilen, Lagemessungen und Lageänderungen von Bauteilen und Fundamenten, Servoreglern, Ventilsteuerungen, Robotersteuerungen, Wachstumsmessungen usw. Erhältlich sind Wegmesssysteme und professionelle Sensorik für die Industrie und Forschung, für alle messtechnischen Aufgaben und Anwendungen in allen Bereichen der Positionsmesstechnik, Wegmesstechnik, Füllstandsmessung, Abstandsmessung und Winkelmessung. Durch die Zunahme automatisierter Prozesse und deren Integration in immer neue Industriebereiche, steigen zugleich die Anforderungen an die Sensorik. Besonderes Augenmerk gilt hier den Parametern Qualität, Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit. Linearpotentiometer Resistive Sensoren bzw. Linearpotentiometer (Potentiometrische Wegaufnehmer und Wegtaster) arbeiten als Spannungsteiler über einer Hybridleitplastikschicht und sind in unterschiedlichen Bauformen erhältlich, z.B. für Zylindereinbau, schubstangenlos, mit Gelenkaugenbefestigung und als Messtaster. Damit ist eine Lebensdauer bis 100 x 106 Bewegungen problemlos erreichbar. Digitale Messtaster Magnetische inkrementale Messtaster bieten mit einem Auflösungsvermögen bis zu 0,1 µm höchste Präzision über den gesamten Messbereich. Sie arbeiten nach dem bewährten Magnescale-Prinzip und liefern ein inkrementales Ausgangssignal. Mit der Möglichkeit der direkten Anbindung an eine SPS oder an eine Positionsanzeige stellen sie ideale Geräte für die automatisierte Fertigung dar. Aufgrund des magnetischen Funktionsprinzips und des robusten mechanischen Aufbaus sind sie unempfindlich gegenüber Verschmutzungen und eignen sich daher perfekt für den Einsatz in der Fertigung. In vielen Bereichen der Technik (Industrie, Forschung, Entwicklung...) werden diese Sensoren aufgrund ihrer sehr guten Messqualität, des hohen Schutzgrades und der langen Lebensdauer eingesetzt. Induktive Wegaufnehmer und Wegtaster (LVDT) Induktive Sensoren bzw. LVDT-Wegaufnehmer und LVDT-Wegtaster, LVDT (Linear Variable Differential Transformer), eignen sich hervorragend für den Einsatz in harter industrieller Umgebung, wie Hochtemperatur- und Druckbereich sowie für grosse Beschleunigungen und hohe Messzyklen.

MTS Messtechnik Schaffhausen GmbH

MTS Messtechnik Schaffhausen GmbH zählt zu den führenden Dienstleistungs- und Handelsgesellschaften in den Bereichen der Messtechnik Prüftechnik und Automation.