Luftfiltration und Wasserfiltration

Zur Filtration von Gasen und Flüssigkeiten werden in der Regel offenporige PUR-Schaumstoffe auf Polyester- oder Polyether-Basis verwendet.

Über dieses Produkt

Filter werden – ähnlich wie ein Sieb – dazu eingesetzt, Feststoffe aus einem Gas- oder Flüssigkeitsstrom zurückzuhalten. Das zu filternde Medium strömt durch ein Filtermaterial, das einen Widerstand gegenüber den Partikeln des Mediums darstellt. Dabei werden nicht nur Partikel zurückgehalten, die größer sind als die Zellgröße des Filters, sondern auch kleinere Partikel. Zum Einsatz kommen hier spezielle offenzellige PUR-Weichschaumstoffe. Diese Filterschaumstoffe weisen eine sogenannte „gesteuerte Pore“, d.h. eine festgelegte, gleichmäßige Zellgröße auf, die je nach Anwendung unterschiedlich groß sein kann. Besondere chemische oder physikalische Verfahren können die Offenzelligkeit noch weiter erhöhen.

Anbieter

Oskar Pahlke GmbH

box St. Katharinen
box Geprüft
Gründungsjahr
1959
Mitarbeiterzahl
50 – 99
Liefergebiet
europe
Zertifikate
1