box Top Produkt

Schalldämmung und Schalldämpfung

Zur Schalldämmung und -dämpfung werden sowohl Verbundschaumstoffe als auch PUR-Weichschaumstoffe eingesetzt.

Über dieses Produkt

Bei der Schalldämmung wird die Ausbreitung von Schall behindert, indem die Schallwellen an einer Trennfläche reflektiert werden. Die Schalldämmung dient der akustischen Isolierung von Räumen gegen nicht erwünschten Lärm aus Nachbarräumen oder von außen. Bei der Schalldämpfung oder auch Schallabsorption wird hingegen die Schallenergie verringert, indem sie teilweise umgewandelt bzw. absorbiert wird. Dies führt zu einem geringeren Hall und einer besseren Raumakustik. Für die Schalldämmung werden insbesondere Werkstoffe mit einem hohen Raumgewicht verwendet, wie z.B. umweltfreundliche Recycling-Verbundschaumstoffe mit einem Raumgewicht ab 120 kg/cbm. Zur Schalldämpfung eignen sich dagegen – aufgrund ihrer Offenzelligkeit und der damit verbundenen vergrößerten Oberfläche – v.a. PUR-Weichschaumstoffe hervorragend.

Anbieter

Oskar Pahlke GmbH

box St. Katharinen
box Geprüft
Gründungsjahr
1959
Mitarbeiterzahl
50 – 99
Liefergebiet
europe
Zertifikate
1