BEM 25 H BEARBEITUNGSEINHEIT: HYDRAULISCHER VORSCHUB MAX. BOHRLEISTUNG Ø 25 MM

Durch die serienmässige Ausrüstung mit hydraulischem Vorschub erreicht diese Bearbeitungseinheit Spitzenwerte.

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-
Anbieter anrufen

Über dieses Produkt

. Auch anspruchsvollste Zerspanungsprobleme lassen sich durch diese Kombination der Pinolen-Spindeltechnik und dem hydraulischen Vorschub bewerkstelligen: Grundlegende Vorteile wie beim Typ BEM 20 Eine technische Auslegung, welche es bei Bedarf erlaubt, leistungsstärkere Motoren einzusetzen und extrem hohe Drehmomente zu übertragen Drehzahlen bis 10 000 min-1 mit Frequenzumformer (Option) Höhere Lebensdauer durch beschichtete Pinole und gehonte Führung Ausserordentlich stabile Bauweise speziell geeignet für den Einsatz von Mehrspindelbohrköpfen Eil- und Arbeitsvorschub extern gesteuert Geeignet für Hartmetallwerkzeug-Einsatz Die BEM 25 H in HSK-Ausführung wird mit einem integrierten 4-Punkt-Spannsatz Form C, für manuelle Werkzeugspannung, geliefert

Produktmerkmale

Arbeitshub stufenlos regulierbar
125 mm
Drehzahlbereich
360 – 10000 min-1
Gesamthub
125 mm
Gewicht / Farbe
68 kg / RAL 5012
Induktiver Endschalter
20–250 V AC/DC
Kolbenquerschnitt
50,26 / 21,79 cm²
Max. übertragb. Drehmoment
80 Nm
Motordrehzahl bei 50 Hz
2900 / 1450 min-1
Mehr anzeigen
box

OTTO SUHNER GmbH Division Machining

Engineering und Automatisierungstechnik im Bereich der kostengünstigen Rationalisierung beim Bohren, Gewindeschneiden und Fräsen.

Connect

Mit wlw connect finden wir passende Anbieter für Ihre Produktsuche.

Jetzt Suchauftrag erstellen