Zirkonoxid CR 101

magnesiumstabilisiertes Zirkonoxid

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-
Anbieter anrufen

Über dieses Produkt

Zirkonoxidkeramik besticht durch eine außergewöhnliche Bruchzähigkeit und Biegefestigkeit. Hinzu kommen die traditionellen keramischen Eigenschaften, wie Korrosionsbeständigkeit, Verschleißfestigkeit und Härte. Gegenüber Metall zeigt Zirkonoxid nur eine geringe Verschweißneigung. • herausragendes tribologisches Verhalten • minimale Verschweißneigung gegenüber metallischen Materialien • außergewöhnliche Biegefestigkeit • höchste Bruchzähigkeit bei hervorragender Verschleiß- und Kantenfestigkeit • sehr hohe Druckfestigkeit • niedrige Wärmeleitfähigkeit, ideal beim Einsatz zur thermischen Isolation • sehr hohe Kantenstabilität CR 101 - magnesiumstabilisiertes Zirkonoxid • Biegefestigkeit 560 MPa • Druckfestigkeit 2700 MPa • Bruchzähigkeit K = 8,0 MPa m • Wärmeleitfähigkeit = 3,0 W/m K

Produktmerkmale

Wärmeleitfähigkeit
3,0 W/m K
zertifiziert nach
DIN ISO 9001:2008

Oxidkeramik J. Cardenas

Herstellung von Bauteilen aus Technischer Keramik für den Maschinen- und Anlagenbau, Chemie, Elektrobereich, Nahrungsmittel- und Pharmazie-Industrie.

box Siemensstrasse 2, DE-73095 Albershausen

Connect

Mit wlw connect finden wir passende Anbieter für Ihre Produktsuche.

Jetzt Suchauftrag erstellen