EO-3

EO-3 ist ein Verschraubungssystem für Rohr- und Schlauchverbindungen. Das korrekte Montageergebnis wird sofort angezeigt. Einfache, schnelle Montage durch neuartiges Kegelgewinde

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-
Anbieter anrufen

Über dieses Produkt

Das neue schnell montierbare EO-3®-System ist die bislang weltweit einzige Verschraubungsserie mit visueller Montageerkennung. Seine innovative Form und Technik heben die Leitungsmontage auf ein hohes Niveau an Qualität, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit. Die korrekte Montage ist bei Verschraubungen das A und O. Denn die Konsequenzen aus Leckagen sind unangenehm: kostenintensive Stillstandszeiten, Reklamationen, Nacharbeit, Umweltschäden oder sogar Unfälle. Vor diesem Hintergrund entwickelte Parker mit dem EO-3®-System ein Verschraubungskonzept, das völlig neue Maßstäbe setzt. EO-3®-Verschraubungen ermöglichen eine einfachere, schnellere und sicherere Montage. Erreicht wird dies mit einer neuen Gewindetechnologie. Anders als alle bisherigen (DIN-Norm-)Verschraubungen basiert das EO-3®-System auf einem 24-Grad-Innenkonus mit integrierter Weichdichtung und einem kegelförmigen Verbindungsgewinde. Als weltweit erstes und einziges System ermöglicht die EO-3®-Verschraubung die Kontrolle des Montageergebnisses von außen. Anhand eines gelben Signalringes erkennt der Monteur sofort, ob die Verschraubung fachgerecht erfolgt ist. EO-3®-Verschraubungen lassen sich deutlich schneller zusammensetzen als marktübliche Verschraubungssysteme. Die EO-3®-Montage erfordert weder einen Drehmomentschlüssel noch eine Schlüsselverlängerung – ein gängiger Gabelschlüssel genügt. Ab einer Rohrgröße von 25 Millimetern sorgt statt der Standard-6-Kant- eine 8-Kant-Mutter für erhöhten Montagekomfort. Die 8-Kant-Mutter erleichtert den Zugang mit dem Gabelschlüssel bei engen Bauräumen. Die Gabel muss nicht so häufig gewechselt werden, sodass das Montagetempo gesteigert wird. Parker nutzt für die neuen Schraubverbindungen die bereits im Markt eingeführten EO-Umformmaschinen. Anwender können mit den Maschinen, mit denen sie bislang beispielsweise die EO-2-FORM-Rohrverbindungen produziert haben, auch EO-3®-Verbindungen erstellen – ein wichtiger Beitrag zur Kostensenkung. Benötigt werden dafür lediglich die entsprechenden EO-3®-Umformwerkzeuge. Neben starren Rohrleitungen verlangen viele Anwendungen flexible Schlauch-verbindungen. EO-3® ist für beide Varianten anwendbar. Auch die Anbindung an bestehende EO-2-Anschlüsse ist dank eines Adapters problemlos möglich. Damit lassen sich „alte“ Verbindungen praktisch ohne Mehraufwand auf das EO-3®-System umrüsten oder erweitern. Das neue Verschraubungssystem bietet die vierfache Sicherheit und verzichtet auf die bislang gewohnte Standardbaureihen-Klassifizierung von LL, L und S. Bis auf wenige Ausnahmen gilt für alle Rohrgrößen eine einzige Druckstufe von 420 bar. Elastomermaterialien können anwendungs- und damit medienspezifisch gewählt werden. Vorteile des neuen EO-3 Konzepts auf einen Blick • Sofort erkennbarer Gewindeeinlauf • Schnelle Vormontage von Hand • Sichere Montage durch geringeren Kraftaufwand • Geringerer Platzbedarf bei Montagen in schwierigen Einbausituationen • Kürzere Montagezeit • Signalring als Kontrollmöglichkeit für den Monteur • Im Konus integrierte Weichdichtung verbessert das Dichtverhalten – auch bei hohen Dynamiken im System • Zusätzlich erhöhte Sicherheit geschützt im Verschraubungskörper vormontierten Elastomer • Kompaktes Design kommt platzsparenden Konstruktionen entgegen Parkers EO-3®-Verschraubungssystem lässt sich einsetzen für • Starre Rohrverbindungen und Schlauchanwendungen • Alle Rohraußendurchmesser von 6 bis 42 Millimeter • Bei Temperaturen von -40 bis +120 Grad Celsius

Parker Hannifin Manufacturing Germany GmbH & Co. KG

Die High Pressure Connectors Europe fertigt weichdichtende Hochleistungsrohrverschraubungen als Teil des Parker Dry Technology-Programms und traditionelle metallisch dichtende Rohrverschraubungen.

Connect

Mit wlw connect finden wir passende Anbieter für Ihre Produktsuche.

Jetzt Suchauftrag erstellen