VAHLE Sicherheitsschleifleitungen

Sicherheitsschleifleitungen sind besonders geeignet für die Krantechnik.

Produktmerkmale
Artikelnummer
Sicherheitsschleifleitung KSL /KBSL / KBH / MKH / LSV / LSVG
Herkunft
Germany
Markenname
VAHLE
Anbieter anrufen

Über dieses Produkt

Sicherheitsschleifleitung KSL | KBSL KSL und KBSL sind seit vielen Jahren bewährte und ständig an den neuesten Stand der Technik angepaßte, berührungsgeschützte Schleifleitungssysteme in einem Kunststoffgehäuse, die unterschiedliche Kupferquerschnitte für Nennströme von 40 - 200 A aufnehmen können. Die kugelgelagerten Stromabnehmer werden in dem Gehäuse geführt. Der Strom wird über federgelagerte Schleifkohlen übertragen. Kompakte Anordnung, Korrosionsbeständigkeit und einfache Montage sind wesentliche Merkmale dieser Schleifleitungen. Die Anwendungsbereiche sind Krane, Hängebahnen, Elektrozüge, Elektrowerkzeuge, Werkzeugmaschinen, Regalbediengeräte sowie viele andere Anwendungsgebiete. Sicherheitsschleifleitung KBH Die KBH ist eine berührungsgeschützte Schleifleitung (IP23) für Innen- und Außenanlagen. Das graue Kunststoffgehäuse kann unterschiedliche Kupferquerschnitte für Nennströme von 40 - 200 A aufnehmen. Die kugelgelagerten Stromabnehmer werden in dem Gehäuse geführt. Der Strom wird über federgelagerte Schleifkohlen übertragen. Kompakte Anordnung, Korrosionsbeständigkeit und einfache Montage sind wesentliche Merkmale. Die KBH eignet sich insbesondere für die Stromversorgung bei Katz- und Längsfahrten von Kranen, Hängebahnen, Elektrozügen, Elektrowerkzeugen, Regalbediengeräten sowie viele andere Anwendungsgebiete. Sicherheitsschleifleitung MKH Die MKH ist eine berührungsgeschützte Schleifleitung (IP23) in 6- bis 10-poliger Ausführung für Innen- und Außenanlagen. Das graue Kunststoffgehäuse kann unterschiedliche Kupferquerschnitte für Nennströme von 40 - 200A aufnehmen. Die kugelgelagerten Stromabnehmer werden in dem Gehäuse geführt. Der Strom wird über federgelagerte Schleifkohlen übertragen. Kompakte Anordnung, Korrosionsbeständigkeit und einfache Montage sind wesentliche Merkmale. Die Anwendungsbereiche sind Krane, Hängebahnen, Elektrozüge, Elektrowerkzeuge, Werkzeugmaschinen, Regalbediengeräte, Beleuchtungsanlagen, u.v.m. Sicherheitsschleifleitung LSV | LSVG LSV und LSVG sind kleinbauende, berührungsgeschützte Stromzuführungen (IP 23) in Gehäusen aus Aluminium. Diese Schleifleitungen sind für Innen- und Außenanlagen geeignet und werden als bewegliche Stromzuführung für Krane, Hängebahnen, Elektrozüge, Elektrowerkzeuge, Werkzeugmaschinen, Regalbediengeräte, Gießereien und andere Stromverbraucher, auch bei höheren Temperaturen von bis zu 100° C, eingesetzt. Sie können in 4 bis 11-poliger Ausführung geliefert werden. Der Nennstrom liegt abhängig von der Polzahl zwischen 60 und 300 A. Das Aluminiumgehäuse besteht aus zwei miteinander verschraubten Profilen, wobei der kurze und lange Steg des Gehäuses die Zuordnung der Kontakte des Stromabnehmers bestimmt. Die kugelgelagerten Stromabnehmer werden in dem Gehäuse geführt. Der Strom wird über federgelagerte Schleifkohlen übertragen.

Details zur Lieferung

Preis
-
Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

Produktmerkmale

Artikelnummer
Sicherheitsschleifleitung KSL /KBSL / KBH / MKH / LSV / LSVG
Herkunft
Germany
Markenname
VAHLE
Nennspannung
600 - 690 V
Polzahl
1 - 11 Pole
max. Dauerstrom
200 - 300 A

Paul Vahle GmbH & Co KG

Die VAHLE-Gruppe ist Spezialist für mobile Energie- und Datenübertragung mit Hauptsitz in Kamen, Deutschland. Weltweit sind wir in insgesamt 52 Ländern aktiv.

box Westicker Strasse 52, DE-59174 Kamen

Video