PCAN-PCI Express FD

Die Einsteckkarte PCAN-PCI Express FD ermöglicht die Einbindung eines PCs mit PCI Express-Steckplätzen in CAN-FD- und CAN-Netzwerke. Die Karte ist als Ein-, Zwei- oder Vierkanalversion erhältlich.

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
Kreditkarte, Rechnung, Vorauszahlung, PayPal

Über dieses Produkt

Die Einsteckkarte PCAN-PCI Express FD ermöglicht die Einbindung eines PCs mit PCI Express-Steckplätzen in CAN-FD- und CAN-Netzwerke. Zwischen der Computer- und der CAN-Seite besteht eine galvanische Trennung von maximal 500 Volt. Die Karte ist als Ein-, Zwei- oder Vierkanalversion erhältlich. Der neue Standard CAN FD (CAN with Flexible Data rate) zeichnet sich vor allem durch höhere Bandbreiten bei der Datenübertragung aus. Die maximal 64 Datenbytes eines CAN-FD-Frames (anstelle von bisher 8) können mit Bitraten von bis zu 12 Mbit/s übertragen werden. CAN FD ist abwärtskompatibel zum CAN-Standard 2.0 A/B, so dass CAN-FD-Knoten in bereits bestehenden CAN-Netzwerken eingesetzt werden können. Dabei sind die CAN-FD-Erweiterungen jedoch nicht anwendbar. Die Monitorsoftware PCAN-View und die Programmier-schnittstelle PCAN-Basic für die Entwicklung von Anwendungen mit CAN-Anbindung sind im Lieferumfang enthalten und unterstützen den Standard CAN FD. Ausführliche technische Informationen und Preise finden Sie auf der Produktseite: www.peak-system.com/PCAN-PCI-Express-FD.414.0.html

Produktmerkmale

Kurzbeschreibung
CAN-FD-Interface für PCI Express
Lieferumfang
PCI-Express-FD-Karte inklusive Monitor-Software, APIs und Treiber für Windows® und Linux

PEAK-System-Technik GmbH

PEAK-System Technik ist ein führender Anbieter von Hardware, Software und Dienstleistungen für die industrielle Kommunikation mit Schwerpunkt auf Systemen, die CAN FD, CAN oder LIN einsetzen.

Connect

Mit wlw connect finden wir passende Anbieter für Ihre Produktsuche.

Jetzt Suchauftrag erstellen