box Top Produkt

Kunststoffspritzgussteile für die Medizintechnik

PEKA beliefert nicht nur Kunden der Automotive- und Luxusgüterindustrie, sondern auch Firmen der Gesundheits- und Medizintechnik.

Über dieses Produkt

Seit 2008 fertigt die PEKA Spritzguss GmbH Artikel für die Medizintechnik. Als Beispiel ist die anspruchsvolle Produktion von Tiefziehplatten unterschiedlichster Stärken aus Polyurethane Elastomer zu nennen. Das Endprodukt findet Verwendung in Blutpumpen eines namhaften deutschen Herstellers.

Anbieter

PEKA Spritzguss GmbH

box Konrad-Zuse-Strasse 2, DE-42551 Velbert
Gründungsjahr
1988
Mitarbeiterzahl
50 – 99
Liefergebiet
international
Zertifikate
3