Nanosekundenlaser AQUILA

Die AQUILA-Laser sind besonders robust: sie wurden für den Betrieb unter rauen Bedingungen konzipiert. Aufgrund ihrer hohen mittleren Leistung (120 o. 200 Watt) eignen sie sich für viele Anwendungen.

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

Über dieses Produkt

Die Laser der AQUILA-Serie sind besonders robust: sie wurden für den Betrieb unter rauen Bedingungen konzipiert. Aufgrund ihrer hohen mittleren Leistung (120 oder 200 Watt) eignen sie sich für viele Anwendungen in der Materialbearbeitung; insbesondere Anwendungen bei denen große Flächen oder große Volumina in möglichst kurzer Zeit bearbeitet werden müssen. Die AQUILA Laser sind diodengepumpte Festkörperlaser (DPSSL) mit einem akustooptischen Modulator als Güteschalter. Sie zeichnen sich nicht nur gegenüber von lampengepumpten Lasern durch eine optimale Kombination von Strahlqualität, Pulsfrequenz und Pulsenergie aus. Auch bieten sie die Möglichkeit, die Laserparameter über einen weiten Bereich zu variieren. Durch die variable Pulsfrequenz ist es möglich die hohe mittlere Leistung des Lasers in vollem Maße auszunutzen indem Pulsenergie und Pulsfrequenz optimal an den Prozess angepasst werden. Eine Lasereigenschaft, die sich insbesondere dann auszahlt, wenn Prozess-Geschwindigkeit im Vordergrund steht. Selbstverständlich ist der Laser mit einem Schutz gegen optische Rückreflexe ausgerüstet.

PHOTON ENERGY GmbH

PHOTON ENERGY GmbH zuverlässiger Partner der Industrie und Forschung für die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Festkörperlasern, OEM Laser­strahl­quellen und Pikosekundenlasern.