Materialveredelung mit dem Taumelreaktor von ProTec

Produktqualität reproduzierbar steigern

Produktmerkmale
Herkunftsland
Deutschland

Über dieses Produkt

ProTec konzipiert und liefert innovative Anlagen zur Festphasen-Nachkondensation von Kunststoffen sowie Anlagen für den kompletten „Bottle-to-Bottle“-Recyclingprozess von PET-Flaschenmahlgut – vom gewaschenen PET-Flake bis zum rPET-Granulat in Neuwarequalität. Zentraler Anlagenbaustein darin ist der im Batchbetrieb arbeitende Taumelreaktor. Dieser mischt das Füllgut homogen bei kurzen Prozesszeiten. Der IV-Wert (intrinsische Viskosität als Vergleichsmaß für die Molmasse) von Polyestern (PET, PBT, PTT u. a.) und von Polyamiden (PA6, PA66 u. a.) lässt sich durch präzises Steuern von Temperatur, Vakuum und Prozessdauer gezielt erhöhen. Die entscheidenden Vorteile unseres Taumelreaktors: – Verfügbar in Baugrößen von 16 m³ bis 44 m³ – Verringerter Energiebedarf im Vergleich zu doppelwandigen Reaktoren durch Einsparung von Wärmeträgeröl und verringertem Eigengewicht – Optimiertes Volumen-/Heizflächenverhältnis sowie verbesserte Wärmeübertragung im Heizsystem führen zu kürzeren Prozesszeiten – Optimierte Mischwirkung sorgt für homogene Produktqualität – Schonende Produktbehandlung – Flexibilität in der Produktion (individuelle Einstellung der Viskosität für jeden Batch möglich) – Gleiche, reproduzierbare Ergebnisse der Produktqualität auch bei wechselnder Eingangsqualität

Details zur Lieferung

Preis
-
Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

Produktmerkmale

Herkunftsland
Deutschland

ProTec Polymer Processing GmbH

Wir bieten Komponenten, Lösungen und schlüsselfertige Anlagen für das effiziente Material Handling, die Veredelung von Kunststoffen und für die Produktion von langfaserverstärkten Thermoplasten (LFT)