Gewürzdosier-Anlage Sauerbraten

Die Gewürzdosieranlage dient zum automatischen dosieren von trockenen Gewürzen sowie Beizpaste und Wasser in Schalen.

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

Über dieses Produkt

Anwendungsbereich: Automatische Dosierung von trockenen Gewürzen sowie Beizpaste und Wasser in Schalen speziell für: - Trockene rieselfähige Gewürze/Gewürzmischungen - Wasser - Beizpaste Aufbau: An einem stabilen Grundrahmen aus rostfreiem Stahlrohr sind sowohl der Beizedosierer mit ischeinrichtung als auch der Trockengewürzdosierer sowie die Schaltschränke für Pneumatik und Elektrik untergebracht. Beide Dosierer arbeiten dabei eigenständig. Der Beizedosierer besteht aus den zwei Mischbehältern mit Mischerpaddelwellen, der Wasserzuführung mit Zählwerk, den 3-Wege-Ventilen zur Zuführung der Beizpaste zum Kolbendosierer, dem Kolbendosierer, der Zuleitung zu den Schalen und dem Produktabgabeventil direkt über den Schalen. Der Wasserdosierer ist als Beistellmaschine konstruiert und verfügt über zwei Kolbendosierer für die zwei Dosierstellen. Arbeitsweise: In den Trockengewürzdosierer werden die Produkte durch das Sicherheitsgitter eingeschüttet und mit Hilfe eines Luftimpulses dosiert. Beim Beizedosierer wird die Beizpaste in den Mischbehältern zubereitet. Während aus dem einem Mischbehälter dosiert wird, kann im zweiten Mischbehälter ein neuer Ansatz vorbereit werden. Die Anlage schaltet automatisch zwischen den zwei Mischbehältern um. Dazu sind entsprechende Füllstandsensoren angebracht. Der Wasserdosierer entnimmt eine eingestellte Wassermenge aus dem Wasserbehälter und dosiert sie beim Bereitstehen einer Schale in diese. Nutzen: - Leichte Bedienbarkeit - Geringer Platzbedarf - Leichte Reinigung - Hohe Verarbeitungsleistung

Produktmerkmale

Herkunftsland
Deutschland
Hersteller
Quiel GmbH

Quiel GmbH

Seit 30 Jahren stellen wir Maschinen und Anlagen für die Lebensmittelindustrie her. Wir planen, projektieren und fertigen Maschinen und Anlagen nach Ihren individuellen Vorstellungen.