Gaslöschanlagen

Die Löschwirkung von Inertgasen wird durch eine Verdrängung des Luftsauerstoffes erreicht. Durch die inertgastypische Reaktionsträgheit werden Sachwerte optimal geschützt.

Über dieses Produkt

Dabei eignet sich Stickstoff als nicht giftiges Gas besonders für den Schutz personenfrequentierter Bereiche, während Argon und Kohlendioxid, die schwerer sind als die Umgebungsluft, den bodennahen Flutungsbereich besonders schnell und gründlich durchsetzen.

Anbieter

Rosenbauer Brandschutz Deutschland GmbH

box Krugbäckerstrasse 3, DE-56424 Mogendorf
Gründungsjahr
1991
Mitarbeiterzahl
100 – 199
Liefergebiet
international
Zertifikate
1