Kampferöl, BIO

INCI: CINNAMOMUM CAMPHORA LEAF OIL CAS: 92201-50-8 EINECS: 295-980-1

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

Über dieses Produkt

Das ätherische Kampferöl (auch als Campheröl oder Ravintsaraöl bekannt) ist eine leicht bewegliche, farblose Flüssigkeit. Es besitzt einen charakteristischen, kräftig-würzigen Geruch mit Kampfer- und Eukalyptus-Noten, und wird durch Wasserdampfdestillation des zerkleinerten Holzes oder der Blätter des Campherbaumes (Cinnamomum camphora) gewonnen. In der Naturheilkunde wurde das Kampfer-Öl früher als Kreislauf- und Erkältungsmittel eingesetzt, da es den Blutdruck anheben und antiseptisch wirken soll. Auf ein Stofftaschentuch geträufelt, hielt man es früher an die Nase, um Ohnmächtige wieder zu Bewusstsein kommen zu lassen. Die meisten von uns verbinden auch heute noch den Geruch des Kampfer-Öls mit Medizin als Einreibung auf den bronchialen Brustbereich. Dieser medizinische Geruch des Kampfer-Öls erklärt auch seinen relativ seltenen Einsatz in der Kosmetikindustrie. In der Verdünnung mit Basisölen oder Alkohol ist das Kampfer-Öl aber ein probates Mittel bei unreiner, fettiger Haut, die schlecht durchblutet ist. Kein Lebensmittelaroma. In der Aromatherapie – stark verdünnt angewendet – soll das Kampfer-Öl stimulieren und Erschöpfung eindämmen. Verwirrende Gedanken, die ein seelisches Ungleichgewicht in sich bergen, sollen wieder klarer werden, sodass eine Überreizung und eine fehlende Fokussierung wieder verschwinden.

SanaBio GmbH

SanaBio liefert Ihnen hochwertige Pflanzenöle, glutenfreie Pflanzen- und Nuss-Mehle und ätherischer Öle in bester Bio-Qualität - mit 10-jähriger Expertise als Produzent und Händler.

box Geschwister-Scholl-Strasse 143a, DE-39218 Schönebeck

Video