Statische Auswuchtmaschine TARO

Ausgleichsberechnungen für Materialzugabe oder -Abnahme.

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

Über dieses Produkt

• Ohne Rotation – einfach und präzise Auswuchten • Rotorgewichte von 200 ... 3.600 kg • Ermittlung der Unwucht und des Rotorgewichtes • Kein Antrieb und keine Schutzvorrichtung erforderlich • Kurze Messzeiten • Leistungsfähiges Messgerät CAB 945 mit Touch Screen Bedienung ANWENDUNGSBEREICH Messen der statischen Unwucht scheibenförmiger Körper wie z.B. Schleifscheiben, Propeller, Bremsscheiben, Bahnräder, Pumpenläufer Verwendbar für reine Unwuchtmessung, für Aufgaben mit Unwuchtausgleich in der Produktion, Eingangskontrolle, zum Nachwuchten. Zudem wird automatische das Werkstückgewicht ermittelt. BESONDERHEITEN Permanente Kalibrierung durch neues Messprinzip, d. h. keine nachträglichen Justierungen der Messmimik notwendig Niedrige Betriebs- und Wartungskosten Geringer Serviceaufwand Die Maschine ist ohne Fundament auf dem Werkstattboden zu verschrauben und direkt einsatzbereit Minimaler Platzbedarf Viele Sonderfunktionen wie Automatisierung, Eindrehfunktion oder Integration eines Hubtisches

Schenck RoTec GmbH

Lieferung von Maschinen, Systeme, Anlagen und Dienstleistungen zum Auswuchten rotierender und oszillierender Bauteile und Aggregate sowie Prüf- und Diagnosetechnik.

Video