Prüfstation komplett 2 Gase

Prüfstation komplett 2 Gase

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

Über dieses Produkt

Mit den Prüfstationen PS 103 bis 403 von Schütz können Sie unter anderem den Anzeigetest (10 ppm) von Gaskonzentrationsmessgeräten für die oberirdische Überprüfung vor Arbeitsbeginn und nach größeren Arbeitsunterbrechungen durchführen (DVGW G 465-4). Ebenso einfach können Sie die Anzeigegenauigkeit der Gasspürgeräte überprüfen, indem Sie unterschiedliche Druckgasdosen mit den entsprechenden Testgasen (1 Vol.% - 2,2 Vol.% - 100 Vol.%) an die Prüfstation anschließen. Sollten Sie fortlaufend mehrere Gase verwenden, empfehlen wir jedoch die Anschaffung einer der größeren Prüfstationen 203 oder 403. Alle Gase können in 1 Liter Alu Druckgasdosen angeschlossen werden. Es wird immer der verbleibende Druck der Flasche angezeigt. Falls größere Gasmengen benötigt werden, kann über einen Adapter und den Vordruckminderer auch eine Stahldruckgasflasche angeschlossen werden. Mit Durchflussmessung. Technik: Verbindungsschläuche Schwebekörper-Druchflußanzeige Nadelventil zur Durchflußeinstellung Manometer Ohne Sondenprüfplatte Alternativen: PS 203 Prüfstation: Artikelnummer: 202.780 ohne Sondenprüfplatte Artikelnummer: 201.887 mit Sondenprüfplatte *Analog zur PS 103 jedoch geeignet für maximal 2 x 1 Liter Alucanflaschen PS 203 F Prüfstation: Artikelnummer: 204.936 (Prüfgasbefeuchtung) ohne Sondenprüfplatte Artikelnummer: 206.682 (Prüfgasbefeuchtung) mit Sondenprüfplatte *Mit der PS203 F können Prüfungen von Halbleitermesssystemen unter Kontrolle der Prüfgasfeuchtigkeit durchgeführt werden. Hierbei wird das Prüfgas im System befeuchtet. Geregelt wird diese Befeuchtung über einen Beipass. Der entstandene Befeuchtungswert des Gases wird über das Feuchtemessgerät angezeigt. PS 403 Prüfstation: Artikelnummer: 202 779 ohne Sondenprüfpaltte Artikelnummer: 201.862 mit Sondenprüfplatte *Analog zur PS 103/PS 203 jedoch geeignet für maximal 4 x 1 Liter Alucanflaschen PS 403 U Prüfstation: Artikelnummer: 204.308 ohne Sondenprüfplatte *Analog zur PS 103/PS 203 jedoch geeignet für maximal 4 x 1 Liter Alucanflaschen 1 Anschluss ist mit einer Unterdruckanzeige versehen um die Pumpenleistung zu messen. Hier wird KEIN Restdruck der Gasflasche angezeigt! PS 403 US Prüfstation: Artikelnummer: 201.862 *Analog zur PS 403 U mit Unterdruckmanometer jedoch mit Kippschalter, statt Taster für dauerhaften Gasfluss.

SCHÜTZ GmbH MESSTECHNIK

Das Leistungsspektrum gliedert sich in die drei Bereiche: Dienstleistungen Gerätetechnik Service Die Kernkompetenz von Schütz liegt in der Entwicklung von innovativer Messtechnik.

Video