Dosieranlagen CVD in Kompaktbauweise

sera Dosieranlagen vom Typ CVD sind für den Einsatz bei IBC's, Fässern und Kleinstgebinden geeignet.

Anbieter anrufen

Über dieses Produkt

Der vollständig modulare Aufbau ermöglicht es, mit standardisierten Bauteilen - wie aus einem Baukasten - die Funktionen der Anlage den individuellen Dosieranforderungen anzupassen. Die CVD ist in folgenden Ausführungen erhältlich: • CVD1-..., Kompaktdosieranlage, vertikal Förderstrom bis 1450 l/h, Druck bis 10 bar • CVD2-..., Kompaktdosieranlage, vertikal Förderstrom bis 2 x 1450 l/H, Druck bis 10 bar • CVD1s (small), Kompaktdosieranlage, vertikal Förderstrom bis 1450 l/h, Druck bis 10 bar Leistungsmerkmale • für Nennförderströme bis 1500 l/h pro Dosierpumpe • hochwertige Werkstoffe • einfache Bedienung • äußerst kompakte Bauweise • hervorragend geeignet für platzsparende Wandmontage • kurze Bearbeitungs- und Lieferzeiten. Aufbau und Funktion • Standard-Lieferumfang - Wandmontageplatte aus PP - Verrohrung der Druckseite aus PVC-U oder PP Endanschluss Außengewinde - Zweiwege-Kugelhahn - Kugelrückschlagventil - Membran-Überströmventil • Dosierpumpe • Umfangreiches Sicherheitspaket • Optional erhältliche Zubehörteile, wie Spritzschutz, Schmutzfänger und Befüll- und Entleerungsarmaturen

Details zur Lieferung

Preis
-
Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

sera ProDos GmbH

sera ProDos bietet hochwertige Produkte, Dienstleistungen und Systemlösungen für die Dosierung und Förderung von Chemikalien und Flüssigkeiten.