Optische Spurführungssensoren

Der Sensor für die optische Spurführung,

Anbieter anrufen

Über dieses Produkt

Detektion lumineszierender Klebebänder Sehr hohes Signal-Rausch-Verhältnis (~1:1.000) 180 mm Lesefeld (bis zu 3 Spuren gleichzeitig lesbar) Ausgabe der Abweichung vom Spurmittelpunkt und Auslesen von Barcodes Unempfindlich gegenüber Fremdlicht, Verschmutzung oder Glanz Fehlstellenkompensation Genauigkeit: ± 1 mm CANopen und Ethernet (TCP/IP) Ihr Nutzen Robust und genau, unempfindlich gegenüber Fremdlicht, Verschmutzung oder Fehlstellen Unabhängig von Bodenmaterial oder -farbe Einfache Spurverlegung und Routenveränderung durch Aufkleben handelsüblicher Klebebänder Kleine Kurvenradien von bis zu 0,5 m möglich Großes Lesefeld ermöglicht eine flexible Spurverlegung (Verzweigungen, Zusammenführungen) Lesen von Barcodes ermöglicht das Übertragen von Streckeninformationen oder Fahrbefehlen und vereinfacht die Fahrzeugsteuerung Kosteneffizient im Vergleich zu Kameralösungen Geringe Installationskosten

Details zur Lieferung

Preis
-
Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

SICK Vertriebs-GmbH

SICK schafft mit seinen Sensoren die perfekte Basis für sicheres und effizientes Steuern von Prozessen, für den Schutz von Menschen vor Unfällen und für die Vermeidung von Umweltschäden.

Video