spitzbart Treppe Techne Sphere Leipzig mit geklemmtem Glasgeländer

Geschäftstreppe, Objekttreppe, großzügige Techne Sphere Leipzig mit steigend rund gebogenem, geklemmtem Glasgeländer und aufgestecktem eckigen Edelstahlhandlauf.

Produktspezifikationen

Geländer
Glas
Geschäfsttreppe
großzügig
Treppe
spitzbart

Details zur Bestellung

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

Über dieses Produkt

Die Techne Sphere Leipzig auf dem Werksgelände der Kirow-Werke im Stadtteil Plagwitz ist eines der letzten Bauprojekte des Brasilianischen Stararchitekten Oscar Niemeyer. Der futuristisch anmutende Kugelbau aus Beton und Glas trägt aber nicht nur äußerlich die Handschrift des Mannes, der für seine ausladenden Kurvenkonstruktionen berühmt war. Im Innern wandeln Besucher auf einer steigend runden Betontreppe. Entlang eines steigend rund gebogenen Glasgeländers. Drei Etagen verbindet die Betontreppe im Inneren der Kirow-Kugel: die Galerie Halle 9, die zukünftig auch für Ausstellungen genutzt werden soll, das Café Heiterblick und das Restaurant Sphere. Foto©Margret Hoppe - Sebastian Stumpf

Anbieter

SPITZBART Treppen GmbH

box Heidestrasse 1, DE-90522 Oberasbach
Gründungsjahr
1976
Mitarbeiterzahl
20 – 49
Liefergebiet
europe
Zertifikate
0