Compactonit® Typ S Bentonit-Tonpellets nach DIN 4904 für den Brunnenbau

Tonpellets für die Ringraum-/Bohrlochabdichtung: vakuumstranggepresst, quellfähig, hohe Sinkgeschwindigkeit, verzögerter Quellbeginn, frei von organischen Additiven.

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-
Anbieter anrufen

Über dieses Produkt

Mit Compactonit® produziert die Stephan Schmidt Gruppe hochqualitative Pellets und Granulate nach DIN 4904 zur Ringraumabdichtung von Brunnenbohrungen und zur Rückverfüllung von Bohrlöchern. Die zylindrischen Compactonit® Typ S Pellets sind quellfähig, beständig gegenüber kontaminierten Wässern, chemisch unveränderbar und mikrobiologisch unbedenklich. Regelmäßige umwelttechnische Untersuchungen der GGU und Kiwa bestätigen, dass mit Compactonit® Typ S eine umweltverträgliche Abdichtung gewährleistet ist. Dieses Produkt wird vor allem für Ringraum– und Bohrlochabdichtungen eingesetzt, vor allem für mechanisch gestützte Bohrungen, Bohrlochrückverfüllungen und Verfüllungen großkalibriger Bohrungen. Die Pellets werden standardmäßig in 25 kg Foliensäcken als Paletten-Ware (1 t) verkauft. Es ist auf Wunsch auch eine Absackung in 1,2 t Big Bags möglich.

Produktmerkmale

Abmessungen
10 mm Durchmesser, 6-15 mm Länge
Carbonatgehalt
< 5 %
Durchlässigkeitsbeiwert (DIN 4904)
< 5 * 10^(-11) m/s
Magnetische Suszeptibilität
nicht nachweisbar mittels Magnetic-Log
Quellbeginn
ca. 15 min
Quelldruckspannung (DIN 4904)
< 0,01 N/mm2
Schüttdichte (DIN 4904)
1,25 g/cm3
Sinkgeschwindigkeit (DIN 4904)
18 m/min
Mehr anzeigen
box

Stephan Schmidt KG

Tonbergbau seit 1947 - Innovation und Kompetenz in der Veredelung von Ton, Kaolin, Bentonit, mineralischen Füllstoffen für keramische und chemische Industrie, Gartenbau, Bauwesen und weitere Märkte.

Video